hr-Sinfonieorchester-Spielszene-Hörner
Bild © Werner Kmetitsch

Die »Gesellschaft der Freunde und Förderer« unterstützt das hr-Sinfonieorchester in seiner musikalischen Arbeit ideell wie finanziell. Erfolgreiche Aktivitäten wie die Kammerkonzert-Reihe, Education-Initiativen und besondere Großprojekte des Orchesters werden durch die Gesellschaft gefördert und dank ihrer Mithilfe zum Teil erst ermöglicht.

Weitere Informationen

Kontakt

Gesellschaft der Freunde und Förderer des hr-Sinfonieorchesters e.V.
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt
Tel: (069) 155-2722
E-Mail:
freunde.hr.sinfonie@googlemail.com

Vorstand und Kuratorium

Förderprojekt: Orchesterakademie des hr-Sinfonieorchesters

Ende der weiteren Informationen

In der mit dem Hessischen Rundfunk neu gegründeten Orchesterakademie des hr-Sinfonieorchesters, die begabte junge Instrumentalisten ausbildet und auf ihre erfolgreiche Arbeit in renommierten Orchestern vorbereitet, hat die »Gesellschaft der Freunde und Förderer« dabei jüngst ein wichtiges neues Förderprojekt gefunden, für dessen finanzielle Ausstattung sie sich maßgeblich engagiert.

Die »Gesellschaft der Freunde und Förderer« verfolgt ausschließlich gemeinnützige Zwecke. Mitglied kann jeder werden, der sich dem Orchester verbunden fühlt, aber auch jede juristische Person, die das hr-Sinfonieorchester unterstützen will.

Wir würden uns freuen, Sie bald als Mitglied der Gesellschaft der Freunde und Förderer des hr-Sinfonieorchesters e.V. begrüßen zu dürfen.

Eine Mitgliedschaft bringt Ihnen auch vielfältige Vorteile:

  • Besuche von ausgewählten Proben und nichtöffentlichen Generalproben im hr-Sendesaal mit Einführungstexten zu den Komponisten und Werken
  • 25 % Rabatt auf die Eintrittskarten bei fast allen Eigenveranstaltungen des hr
  • Informationen aus erster Hand über geplante Konzerte und Tourneen sowie über neue Aufnahmen des Orchesters
  • Kartenreservierungen und Einladungen zu besonderen musikalischen Ereignissen im Rahmen von Kartenkontingenten
  • Chancen, das Orchester auf Tourneen zu begleiten
  • Gesprächsmöglichkeiten mit Musikern und dem Orchestermanagement
  • Exklusive Führungen durch die Musikproduktionsstätten des Hessischen Rundfunks

Die Gesellschaft erhebt eine Jahresspende, die jedes Mitglied für sich selbst festlegt:

  • Einzelmitgliedschaft: mindestens 50 Euro pro Jahr
  • Ehepaar-/Lebenspartnermitgliedschaft: mindestens 70 Euro pro Jahr und für jedes Kind bis zur Volljährigkeit 10 Euro pro Jahr
  • Institutionen: auf Nachfrage

Auch Einzelspenden an die »Freunde und Förderer des hr-Sinfonieorchesters« auf das Konto (IBAN: DE10 5005 0201 0000 9008 00) bei der Frankfurter Sparkasse (BIC: HELADEF1822) sind willkommen.

Die Spenden sind steuerlich abzugsfähig.