Konzert Engel in Flammen

cresc… Biennale für Moderne Musik Forum N
Peter Rundel
  • SWR Vokalensemble
  • Peter Rundel | Dirigent

  • Isang Yun | Réak
  • Isang Yun | Engel in Flammen – Memento für Orchester mit Epilog für Sopran, Frauenchor und fünf Instrumente
  • Luca Marenzio | Crudele acerba inesorabil' morte (1599)
  • Nicola Vicentino | L'aura che'l verde lauro (1572)
  • Luigi Nono | Il canto sospeso für Sopran, Alt- und Tenor-Solo, gemischten Chor und Orchester
Frankfurt am Main
hr-Sendesaal
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main

Musik in Flammen. »Was tut die deutsche Bundesregierung heute und morgen gegen die Entführung des koreanischen Komponisten und seiner Landsleute?« Wer im September 1967 die »Zeit« las, dem begegnete im Feuilleton diese Frage. Der Hintergrund: Im Juni 1967 hatte der südkoreanische Geheimdienst den seit 1964 in West-Berlin lebenden Komponisten Isang Yun nach Seoul entführt, inhaftiert und gefoltert, weil er Jahre zuvor nach Nordkorea gereist war, um Kulturdenkmäler zu besuchen. Das aber erachtete die Regierung Südkoreas als kommunistische Agitation. Dank internationaler Künstler-Proteste kam er 1969 frei und kehrte nach Berlin zurück, wo er 1995 starb. In dem hymnischen Orchesterstück »Réak« (1966) übertrug Yun den Klangcharakter der koreanischen Mundorgel Ssäng-hwang aufs Orchester. Sein »Engel in Flammen« (1994) ist hingegen eine dramatische Trauermusik. Sie erinnert an jene Menschen, die 1991 in Südkorea gegen die dortige Regierung demonstrierten und deren Protest brutal erstickt wurde. Viele von ihnen suchten resigniert Zuflucht im Selbstmord. Auch Nonos serielle Kantate »Il canto sospeso« (1955/56) ist eine Musik des Gedenkens. Die vertonten Texte stammen aus Abschiedsbriefen von zum Tode verurteilten Widerstandskämpfern gegen den Faschismus. Sie alle kamen der Welt viel zu früh abhanden – homo homini lupus est.

Weitere Informationen

Karten: 19,– €
Bis zu 50 % Ermäßigung für Schüler, Studierende, Auszubildende bis 27 Jahre

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Das Konzert in hr2-kultur:
Donnerstag, 8. Februar 2018, 20.04 Uhr

Ende der weiteren Informationen

Isang Yun – Engel in Flammen:

Externer Inhalt
Ende des externen Inhalts
Weitere Informationen

cresc… Biennale für Moderne Musik

Mi 22. November 2017 –
So 26. November 2017

TRANSIT
Konzerte, Performances, Dialoge
Zwischen Kunst und Politik

Ein Festival von
Ensemble Modern und hr-Sinfonieorchester

in Kooperation mit Alte Oper Frankfurt, Institut für zeitgenössische Musik an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt am Main, Internationale Ensemble Modern Akademie und Hessisches Staatstheater Wiesbaden

im Rahmen von TRANSIT – Kulturfonds Frankfurt RheinMain

in Zusammenarbeit mit Allianz Kulturstiftung

gefördert durch
Kulturstiftung des Bundes
Aventis Foundation
Hessisches Ministerium für Wissenschaft und Kunst
Ernst von Siemens Musikstiftung


cresc... Eröffnungskonzert
Alle Programme von cresc...
Rückblick: cresc... 2011–2015

Ende der weiteren Informationen