Konzert Music Discovery Project

Hundreds

MUSIC DISCOVERY PROJECT

BeziehungsKiste

  • Hundreds
  • Simone Rubino | Schlagzeug
  • Elim Chan | Dirigentin
  • Frankfurt
    Jahrhunderthalle Frankfurt
    Pfaffenwiese 301
    65929 Frankfurt
    Jahrhunderthalle Frankfurt
  • Frankfurt
    Jahrhunderthalle Frankfurt
    Pfaffenwiese 301
    65929 Frankfurt
    Jahrhunderthalle Frankfurt

Klassik und Pop, das hat beim Music Discovery Project des hr-Sinfonieorchesters Tradition. Ob international gefeierte DJs und Produzenten wie Paul van Dyk oder Mousse T., erfolgreiche Künstler wie 2raumwohnung, das Schlagzeug-Wunder Martin Grubinger oder der Stimmtänzer Martin O., die Berliner DJs Lexy & K-Paul und Oliver Koletzki oder das bejubelte Pop-Folk-Duo Milky Chance und die Sänger Maxim und Lary – aus allen musikalischen Welten sind Künstler beim Music Discovery Project zu Gast und setzen sich mit klassischen Werken auseinander. Beethoven, Mahler, Strawinsky, Holst, Dvořák, Prokofjew und Wagner, Schostakowitsch, Steve Reich, John Adams und Mauricio Kagel – sie alle waren schon Ausgangspunkt für musikalische Grenzüberschreitungen und haben das Publikum in der stets ausverkauften Jahrhunderthalle in Begeisterungsstürme versetzt.

Jedes Music Discovery Project ist individuell konzipiert und ein besonderes, einmaliges Erlebnis. Special Guests 2018 sind die Hamburger Elektro-Band Hundreds und der junge italienische Multi-Percussionist Simone Rubino. Unter dem Titel »BeziehungsKiste« präsentieren sie mit dem hr-Sinfonieorchester und der Dirigentin Elim Chan ein Programm rund um das wohl älteste Thema in der Kunst: die Liebe. Ein spannendes wie außergewöhnliches neues Music Discovery Project des hr-Sinfonieorchesters ist damit schon jetzt garantiert. Die Konzerte werden von YOU FM – dem Radio für junge Erwachsene – präsentiert.

Weitere Informationen

Karten: 36,– € | 26,– € | 18,– € (Erwachsene)
26,– | 16,– € | 11,– € (Schüler, Studierende, Auszubildende bis 27 Jahre)

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Das Konzert im Internet:
Video-Livestream am 24. Februar 2018
auf www.hr-sinfonieorchester.de

Ende der weiteren Informationen