Konzert Side by Side

Musiker des hr-Sinfonieorchesters
  • Landesjugendsinfonieorchester Hessen
  • Andrés Orozco-Estrada | Dirigent

  • Gustav Mahler | 5. Sinfonie
Frankfurt am Main
Alte Oper
Großer Saal
Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main

Meisterwerk in außergewöhnlicher Besetzung. Im Landesjugendsinfonieorchester Hessen formiert sich die »Crème de la Crème« der hessischen Nachwuchsmusiker. Die gemeinsame Orchesterarbeit bedeutet eine enorme Motivation für die künstlerische Entwicklung der Jugendlichen und fördert nachhaltig den professionellen Musikernachwuchs. Das hr-Sinfonieorchester unterstützt die wichtige Arbeit des Jugendorchesters seit langen Jahren durch eine Patenschaft. Musikerinnen und Musiker aus den Reihen des hr-Orchesters engagieren sich dabei als Dozenten, die in den Probenphasen des LJSO Hessen ihr Wissen und ihre Erfahrung an die jungen Orchestermusiker weitergeben.

Videobeitrag

Video

zum Video Andrés Orozco-Estrada zu »Side by Side«

Ende des Videobeitrags

Mit diesem Konzertprojekt in der Alten Oper Frankfurt nun wird ein neues Kapitel in der Zusammenarbeit aufgeschlagen: mit der Erarbeitung und gemeinsamen Präsentation eines großen sinfonischen Werks unter Leitung von Chefdirigent Andrés Orozco-Estrada. Seite an Seite an den Pulten vereint, werden die jungen Orchestermusiker dabei mit den Orchester-Profis in jenem expressiven und selbstbewussten Werk des großen spätromantischen Sinfonikers Gustav Mahler zu erleben sein, in dem nach Aussage von dessen Ehefrau Alma seinerzeit erstmals die »gewaltige Bataille zwischen Mahlers Ego und der Welt« stattfand.

Weitere Informationen

Karten: 24,– €
Bis zu 50 % Ermäßigung für Schüler, Studierende, Auszubildende bis 27 Jahre

Ende der weiteren Informationen