CD-Cover Antheil 1/6
Bild © CPO

Die erste von drei CDs mit Sinfonien von George Antheil stellt in Ersteinspielungen die 1. und 6. Sinfonie des amerikanischen »Bad Boy of Music« vor, der mit seinen frechen, abwechslungsreichen Kompositionen in den 20er und 30er Jahren des. 20. Jahrhunderts die internationale Konzertwelt aufschreckte.

Weitere Informationen

George Antheil: 1. Sinfonie »Zingareska« / 6. Sinfonie »after Delacroix«

Radio-Sinfonie-Orchester Frankfurt
Hugh Wolff

CPO
999 604-2

Gesamtdauer: 62:35

Auszeichnungen:
»2001 Cannes Classical Awards«

Ende der weiteren Informationen

Neben den beiden unkonventionellen Sinfonien, die auf vielfältige Weise mit der tradierten sinfonischen Sprache spielen, präsentiert die CD zudem von karibischen Rhythmen geprägte Orchesterstück »Archipelago«.

Die Produktion wurde 2001 mit dem begehrten »Cannes Classical Award« ausgezeichnet. Die international besetzte Jury bestätigte mit dieser Auszeichnung dabei den exzellenten Ruf, den sich Hugh Wolff als Interpret und innovativer Orchesterleiter in den Jahren als Chefdirigent des Radio-Sinfonie-Orchesters Frankfurt erworben hat.