CD-Cover Feldman
Bild © ECM

Auf dieser ECM-CD präsentieren die Geigerin Carolin Widmann und das hr-Sinfonieorchester unter Leitung von Emilio Pomàrico das faszinierende Violinkonzert des exzep-tionellen US-Avantgardisten Morton Feldman. Ausgezeichnet mit dem »Preis der deutschen Schallplattenkritik, Bestenliste III/2013«.

Weitere Informationen

Morton Feldman: Violin and Orchestra

Carolin Widmann, Violine
hr-Sinfonieorchester
Emilio Pomàrico

CD
ECM Records
2283

Gesamtdauer: 50:39

Auszeichnungen:
Bestenliste – Preis der deutschen Schallplattenkritik, III/2013

Ende der weiteren Informationen

Seit den 1980er Jahren setzt sich das hr-Sinfonieorchester für das Werk Feldmans immer wieder ein. Nach »Atlantis«, »Oboe & Orchestra«, »String Quartet & Orchestra«, »Piano & Orchestra« und einer vielbeachteten Aufnahmen von Feldmans Beckett-Oper »Neither« wird nun ein weiteres Hauptwerk des Amerikaners auf CD vorgelegt.

»Violin and Orchestra« aus dem Jahre 1979 markierte mit seinem besonderen Augenmerk für Details in sich langsam entfaltender Musik eine neue Richtung in Feldmans Werk. Es ist kein Konzert im strengen Wortsinn, hier agiert kein Solist zur Orchesterbegleitung. Vielmehr muss sich der Violinist innerhalb eines glühenden Farbfelds aus Klängen bewegen.

Der international renommierten Geigenvirtuosin Carolin Widmann gelingt dies in dieser Maßstäbe setzenden Produktion mit großem Feingefühl. Sie erforscht gemeinsam mit dem italienischen Avantgarde-Spezialisten Emilio Pomàrico und den Feldman-erfahrenen Musikern des hr-Sinfonieorchesters mit großer Delikatesse die subtilen Orchestertexturen dieses außergewöhnlichen Werkes.