Anna Katherine Claus-Kaselowski
Bild © Anna Meuer

Anna Katherine Claus-Kaselowski hat erfolgreich ihr Probejahr in den 2. Violinen des hr-Sinfonieorchesters absolviert.

Die 1993 in San Salvador geborene Musikerin erhielt von 2001 bis 2008 Violinunterricht bei Annette Seyfried. Derzeit studiert sie im Studiengang Master bei Susanne Stoodt an der Frankfurter Musikhochschule. Seit Januar 2017 ist sie Mitglied der 2. Violinen im hr-Sinfonieorchester, wo sie zuvor seit August 2015 Stipendiatin der Orchesterakademie war. Sie ist mehrfache 1. Bundespreisträgerin bei »Jugend musiziert« und gewann 2014 den Ersten Preis beim Wettbewerb der Peter-Pirazzi-Stiftung. 

Als Solistin konzertierte sie u.a. mit dem Philharmonischen Staatsorchester Mainz und dem Landesjugendsinfonieorchester Hessen. Es folgten Meisterkurse u.a. bei Ida Bieler, Rainer Kussmaul, Ingolf Turban und Kristóf Baráti. Dank der Unterstützung des »PE-Förderkreises für Studierende der Musik e.V.« spielt Anna Katherine Claus-Kaselowski auf einer Meistergeige von Eugen Sticht. Sie ist Stipendiatin der »Freunde junger Musiker e.V.« und der »Hans und Stephan Bernbeck Stiftung«.