Konzert Attacca

Junge Konzerte
Antoine Tamestit
  • Isabelle Faust | Violine
  • Antoine Tamestit | Viola
  • Andrew Manze | Dirigent

  • Wolfgang Amadeus Mozart | Sinfonia concertante Es-Dur KV 364
  • Felix Mendelssohn Bartholdy | 3. Sinfonie (»Schottische«)
Frankfurt am Main
Alte Oper
Großer Saal
Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main

Wer an Dauerregen denkt, denkt wohl sofort an zwei Orte: Zuerst an Schottland, dann gleich an Salzburg, berüchtigt für seinen Schnürlregen. Und wirklich muss der Sommer des Jahres 1780 dort ein herausragend schlechter gewesen sein – »das abscheulichste wetter. nichts als gieß, gieß, gieß et cetera«, notierte Mozart. Der Komponist war unmotiviert, uninspiriert, genervt – und hatte doch gerade eines seiner besten und auch ungewöhnlichsten Werke geschrieben: die Sinfonia concertante für Violine und einer nach oben verstimmten Bratsche. Diese Sinfonia ist unendlich schön, tief, ernst – und harmoniert im Grundton perfekt mit der 3. Sinfonie von Felix Mendelssohn Bartholdy, dem »Mozart des 19. Jahrhunderts«. Sie ist das Ergebnis einer Reise in den Norden Großbritanniens, mitten hinein in die »schottische Nebelstimmung«, so der Komponist. Und so führt er die Hörer auch ohne Pausen »attacca« durch die Sätze der Sinfonie – im Nebel schwinden alle Grenzen…

Weitere Informationen

Junges Konzert – Reihe A

Karten: 17,– € | Abo mit 3 Konzerten: 36,– €
Für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende. Erwachsene nur in Begleitung eines Kindes/Jugendlichen.
Infos und Tickets beim hr-Ticketcenter unter Tel: (069) 155-4111 und an der Abendkasse

Vorverkauf ab: 1. August 2020

Ende der weiteren Informationen

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Gabriela Montero
Europa Open Air
Bad Arolsen - Residenzschloss