Konzert Des Knaben Wunderhorn

hr-Sinfoniekonzerte Musikfest Alte Oper
Klaus Mäkelä
  • Matthias Goerne | Bariton
  • Klaus Mäkelä | Dirigent

  • Jimmy López | Perú Negro
  • Gustav Mahler | Lieder aus »Des Knaben Wunderhorn«
  • Charles Ives | The Unanswered Question
  • Jean Sibelius | 4. Sinfonie
Frankfurt am Main
Alte Oper
Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main

Nicht nur ein Dirigent wie Riccardo Chailly ist sich sicher: Matthias Goerne ist »einer der größten Mahler-Sänger auf dieser Welt«, ja er sei geradezu »spektakulär« in diesem Fach. Auch die Fachkritik ist sich einig: Dieser Bariton sei ein »kluger und detailversessener Sänger mit stets lupenreiner gesanglicher Diktion«, der sich zu einem »echten Mahler-Spezialisten entwickelt hat«, so das Magazin Concerti. Goerne selbst sieht in Mahlers »Wunderhorn-Liedern« »eine Form der Gesellschaftskritik«, voller Ironie und Schärfe. »Die Musik ist dort noch viel radikaler als der Text«, sagt der Sänger, der bereits vor zehn Jahren »Artist in Residence« des hr-Sinfonieorchesters war. Jetzt singt er die Mahler-Lieder im Rahmen des Musikfestes der Alten Oper, das Charles Ives visionäres Orchesterstück »The Unanswered Question« inhaltlich weitet auf das Thema der offenen, der immerwährenden Fragen allgemein. Die Frage übrigens, was eine Sinfonie leisten muss, soll Gustav Mahler in einer Diskussion mit seinem Kollegen Jean Sibelius so formuliert haben: »Die Sinfonie muss sein wie die Welt: Sie muss alles umfassen.«

Weitere Informationen

Matthias Goerne is a »clever singer, obsessed with details and with flawless vocal diction«, who has developed into a »genuine Mahler specialist«, according to »Concerti« magazine. The baritone, who ten years ago was the »Artist in Residence« at Frankfurt Radio Symphony, returns with Mahler's »Magic Horn songs«, which he understands as a piece of ironic, sharp social criticism. In answer to the question as to what a symphony must achieve, posed by his colleague Jean Sibelius, who was to become one of the great symphonists of the 20th century, Mahler is said to have answered: »A symphony must be like the world: It must contain everything.«

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

19 Uhr | Konzerteinführung

Karten: 57,– / 47,– / 38,– / 29,– / 19,– €
Bis zu 50 % Ermäßigung für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende bis 27 Jahre

Ende der weiteren Informationen

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Gabriela Montero
Europa Open Air
Bad Arolsen - Residenzschloss