Konzert Erstling

Junge Konzerte Kronberg Academy
Mairead Hickey
  • Mairéad Hickey | Violine
  • Christoph Eschenbach | Dirigent

  • Max Bruch | 1. Violinkonzert
  • Johannes Brahms | 1. Sinfonie
Frankfurt am Main
Alte Oper
Großer Saal
Opernplatz 1
60313 Frankfurt am Main

Wer mehr als 20 Jahre lang mit seiner ersten Sinfonie kämpft, der weiß es nur zu gut: Aller Anfang fällt schwer. Strenge Selbstkritik, ungeheure Ansprüche, Erwartungshaltungen und Erfolgsdruck, all das haben Johannes Brahms schier verzweifeln lassen. Der größte Hemmschuh aber hieß: Beethoven – aus dem Schatten dieses Meistersinfonikers konnte kein Nachgeborener so schnell heraustreten. Ganz anders litt dagegen Max Bruch an seinem Erstling: Sein g-Moll-Violinkonzert wurde sofort derart populär, dass alles Weitere aus seiner Feder dahinter zu verschwinden drohte. Kein Wunder: Alleine mit dem Adagio daraus gab Bruch den Geigern einen der lyrischsten, kantabelsten, im klassischen Sinne »schönsten« langsamen Sätze der Violinliteratur an die Hand.

Weitere Informationen

Junges Konzert – Reihe B

Karten: 17,– € | Abo mit 3 Konzerten: 36,– €
Für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende. Erwachsene nur in Begleitung eines Kindes/Jugendlichen.
Infos und Tickets beim hr-Ticketcenter unter Tel: (069) 155-4111 und an der Abendkasse

Ende der weiteren Informationen

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Gabriela Montero
Europa Open Air
Bad Arolsen - Residenzschloss