Konzert Gran Sestetto

Kammermusik
Gran Sestetto
  • Haiou Zhang | Klavier
  • Florin Iliescu | Violine
  • Cristian Braica | Kontrabass
  •  
  • Hába Quartett:

    • Sha Katsouris | Violine
    • Artur Podlesniy | Violine
    • Peter Zelienka | Viola
    • Arnold Ilg | Violoncello

  • Michail Glinka | Gran Sestetto Originale Es-Dur für zwei Violinen, Viola, Violoncello, Kontrabass und Klavier
  • Ernest Chausson | Konzert für Violine, Klavier und Streichquartett
Frankfurt am Main
hr-Sendesaal
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main

Vom Einfluss der Musik des Opernkomponisten Vincenzo Bellini zeugt das Sextett des Vaters der russischen Musik Michail Glinka nicht nur durch seinen italienischen Titel. Es ist ein Werk voll imaginärer Szenen und instrumentalem Belcanto. Das originell besetzte Konzert des Pariser Wagnerianers Ernest Chausson ist ein Meisterwerk der französischen Kammermusik, das mit seiner klanglichen Opulenz ebenso besticht wie mit seinen dezenten, nicht virtuosen und zarten Momenten.

Weitere Informationen

The sextet by the father of Russian music Mikhail Glinka bears witness to the influence of opera composer Bellini. It is a work full of imaginary scenes and instrumental bel canto. The concerto by the Parisian Wagnerian Ernest Chausson, captivates the audience both with its tonal opulence as well as its subtle, non-virtuoso and tender moments.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Karten: 20,– €
Bis zu 50 % Ermäßigung für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende bis 27 Jahre

Ende der weiteren Informationen

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Gabriela Montero
Kammerensemble
Kammerensemble
Europa Open Air
Bad Arolsen - Residenzschloss