Konzert L'eure exquise

Kammerkonzerte in Hessen Arolser Schlosskonzerte
Bad Arolsen - Residenzschloss
  • Michael Porter | Tenor
  • Anne-Sophie Bertrand | Harfe

  • Gabriel Fauré | Lieder aus: La bonne chanson op. 61
  • Claude Debussy | Claire de lune – für Harfe solo
  • Claude Debussy | Trois mélodies de Paul Verlaine
  • Reynaldo Hahn | L'heure exquise
  • Benjamin Britten | Canticle V: The Death of Saint Narcissus op. 89
  • Benjamin Britten | Interlude aus: Ceremony of Carols – für Harfe solo
  • Benjamin Britten | Folksongs
Bad Arolsen
Fürstliches Residenzschloss Bad Arolsen
Schloßstraße 27
34454 Bad Arolsen

Mit einem ungewöhnlichen Duo bereichern die Kammerkonzerte des hr-Sinfonieorchesters in dieser Saison die Arolser Schlosskonzerte. Die Solo-Harfenistin des hr-Sinfonieorchesters Anne-Sophie Bertrand hat sich mit dem amerikanischen Tenor Michael Porter zusammengetan und ein apartes Programm für Harfe und Gesang entwickelt, das französische Lieder von Gabriel Fauré und Claude Debussy ebenso umfasst wie Songs des bedeutenden britischen Komponisten Benjamin Britten.

Weitere Informationen

With an unusual duo, Frankfurt Radio Symphony is making a wonderful contribution to this season‹s Arolsen Palace Concerts. Anne-Sophie Bertrand, solo harpist of Frankfurt Radio Symphony, has teamed up with the American tenor Michael Porter and put together an exceptional programme for harp and voice which includes French songs by Gabriel Fauré and Claude Debussy as well as songs by the great British composer Benjamin Britten.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Arolser Schlosskonzerte
Karten-Vorverkauf über den örtlichen Veranstalter

Ende der weiteren Informationen
Gabriela Montero
Europa Open Air
Bad Arolsen - Residenzschloss