Konzert Fire & Ice

cresc… Biennale für aktuelle Musik Forum N
Martin Grubinger
  • Martin Grubinger | Schlagzeug
  • Daníel Bjarnason | Dirigent
  •  
  • Norbert Ommer | Klangregie
  • Klaus Grünberg | Licht und Raum

  • Veronique Vaka | Lendh
  • Maria Huld Markan Sigfúsdóttir | Oceans
  • Páll Ragnar Pálsson | Neues Werk (Auftragswerk des hr – Uraufführung)
  • Daníel Bjarnason | Schlagzeugkonzert (Deutsche Erstaufführung)
  •  
  • Außerdem:
  • Zugangzeiten:18.00, 20.15 und 21.00 Uhr
  • Harrison Birtwistle | Earth Dances – Eine begehbare Klang und Lichtinstallation
Frankfurt am Main
hr-Sendesaal
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main

Das zweite Konzert des hr-Sinfonieorchesters im Rahmen der »cresc... Biennale für aktuelle Musik Frankfurt Rhein Main 2022« richtet den musikalischen Fokus auf Island. Auf der Insel im Nordatlantik, zwischen aktiven Vulkanen und uraltem Gletschereis, entstand nicht nur eines der ältesten Parlamente der Welt, sondern auch eine völlig eigenständige Musikszene, die an diesem Abend unter Leitung von Daníel Bjarnason, einer der führenden musikalischen Stimmen Islands, zu erleben ist. Das Orchesterwerk »Lendh« der kanadisch-isländischen Komponistin Veronique Vaka steht neben ›Oceans‹ von María Huld Markan Sigfússdóttir, der Komponistin und Geigerin der international bekannten Band Amiina,auf dem Programm. Eigens für cresc… 2022 entsteht für das hr-Sinfonieorchester ein neues Werk des von Rock und kontinentaleuropäischen Avantgarde-Ästhetiken beeinflussten Isländers Páll Ragnar Pálsson. Außerdem ist das neue Schlagzeugkonzert von Daníel Bjarnason zu erleben, präsentiert vom Multi-Perkussionisten Martin Grubinger in deutscher Erstaufführung. Im hr-Fernsehstudio kann das Publikum zudem die begehbare Klang- und Lichtinstallation »Earth Dances« erleben, die im Rahmen des Eröffnungskonzert am Vortag Premiere hatte.

Konzertdauer: ca. 70 Minuten

HINWEIS:
Dieses Konzert wird zunächst im doppelten Schachbrettmuster-Saalplan verkauft (d.h. mit Abständen). Sollte es die Pandemie-Lage ermöglichen, wird das Platzangebot zu einem späteren Zeitpunkt ggf. erweitert und auch die gesperrten Plätze belegt.

Das Ticket, ein Ausweisdokument und ein 2G/3G-Nachweis (je nach behördlicher Vorgabe) sind dem Personal des Hessischen Rundfunks auf Verlangen vorzuzeigen. Bitte beachten Sie die Hygiene- und Abstandsregeln (insbesondere Maskenpflicht) gemäß den Hinweisen im Haus und dem Hygienekonzept des Hessischen Rundfunks. Das umfangreiche Abstands- und Hygienekonzept beinhaltet u.a. auch neue Einlass- und Auslasssituationen sowie den Verzicht auf Pausen, Catering und Garderobe. Bei Nichteinhaltung dieser Regeln bleibt ein Hausverweis vorbehalten. Nach Vorstellungsbeginn haben Sie keinen Anspruch auf Saaleinlass.

Weitere Informationen

The second concert of the Frankfurt Radio Symphony as part of the »cresc... Biennale für aktuelle Musik Frankfurt Rhein Main 2022« puts the musical focus on Iceland. The island in the Northern Atlantic is home not only to active volcanos, ancient glaciers and one of the oldest parliaments in the world, but also to a completely independent music scene, showcased this evening under the baton of Daníel Bjarnason, one of Iceland’s leading musical voices. The orchestral work ›Lendh‹ by the Canadian-Icelandic composer Veronique Vaka stands alongside ›Oceans‹ by María Huld Markan Sigfússdóttir, the composer and violinist of the internationally renowned band Amiina. A special commission for cresc… 2022 is a new work for the Frankfurt Radio Symphony by Páll Ragnar Pálsson, the Icelandic composer influenced by rock and the avant-garde aesthetics of continental Europe. The programme also features a new Percussion Concerto by Daníel Bjarnason, performed in its German premiere by the multi-percussionist Martin Grubinger. At the Hessian Radio’s TV studio, the audience can also experience the walk-in sound and light installation »Earth Dances«, which premiered at the opening concert the day before.

Concert duration: about 70 minutes

NOTE:
This concert will initially be sold on a double checkerboard seating plan (i.e., with spacing). If the pandemic situation allows, the seating may be expanded at a later date to include the blocked seats.

The ticket, an identification document and a 2G/3G proof (depending on the official requirement) must be shown to the staff of the Hessischer Rundfunk upon request Please observe the hygiene and distance rules (in particular the obligation to wear a mask) in accordance with the instructions in the building and the
hygiene concept of Hessischer Rundfunk. The extensive spacing and hygiene concept includes, among other things, new entry and exit situations as well as the waiving of breaks, catering and checkroom. In case of non-compliance with these rules, we reserve the right to expel you. Once the performance has begun, you have no right to admission to the auditorium.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Karten: 30,– €

Bis zu 50 % Ermäßigung für Schüler, Studierende, Auszubildende bis 27 Jahre

Vorverkaufsstart: 1. Dezember 2021

Ende der weiteren Informationen


Diese Konzerte könnten Sie auch interessieren ...

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Chad Hoopes
Chad Hoopes
Chad Hoopes
Tarmo Peltokoski
Kegelstatt-Trio
Dresden Frankfurt Dance Company
Dresden Frankfurt Dance Company
Dresden Frankfurt Dance Company
Krzysztof Urbański
Sol Gabetta
Dresden Frankfurt Dance Company
Dresden Frankfurt Dance Company
Dresden Frankfurt Dance Company
Dresden Frankfurt Dance Company
Dresden Frankfurt Dance Company
Tango Nuevo