Video

zum hr-bigband.de Video Wir erklären Ihnen unser Hygienekonzept

Frau blickt in Kamera

Informationen zum Hygienekonzept des Hessischen Rundfunks für öffentliche Veranstaltungen und Konzerte


SEHR GEEHRTE DAMEN UND HERREN,
VEREHRTES, LIEBES PUBLIKUM,

wir freuen uns sehr, endlich wieder für Sie spielen zu können! Damit das gut funktioniert, halten wir uns strikt an die Weisungen der Behörden. Alle Veranstaltungen im Hessischen Rundfunk* finden unter strengen Schutz- und Hygienemaßnahmen statt, um weiterhin bestmöglich zur Eindämmung des Corona-Virus beizutragen.
(* Bitte beachten Sie die ggf. gesonderten Hygieneregeln in der Alten Oper.)

Wir bitten Sie daher, die folgenden Punkte zu beachten:

KOMMEN SIE GESUND ZU UNS

Um andere Besucher*innen und unsere Mitarbeiter*innen nicht zu gefährden, kommen Sie bitte nur gesund zu uns und bleiben Sie bei COVID-19-Symptomen zu Hause. Im Falle bereits erworbener Karten werden Betroffene gebeten, sich telefonisch oder per E-Mail mit der hr-Kundenbetreuung des Hessischen Rundfunks in Verbindung zu setzen (E-Mail: kundenbetreuung@hr.de, Tel: 069 155-6655).

EINHALTEN DER ALLGEMEINEN HYGIENEREGELN

Wahren Sie bitte mit Rücksicht auf die anderen Besucher*innen und Mitarbeiter* innen des hr die Nies- und Hustenetikette, halten Sie ausreichend Abstand zu den anderen Menschen um Sie herum (mindestens 1,50 Meter), und natürlich: Bitte Händewaschen nicht vergessen! Es stehen Ihnen, neben den Waschbecken in den Sanitärbereichen, auch Desinfektionsspender in den Eingangsbereichen zur Verfügung. Alle Hand-Kontaktflächen wie Handläufe, Wasserhähne oder Türklinken werden mehrfach täglich gründlich gereinigt und desinfiziert.

Bitte beachten Sie die Anweisungen des Besuchermanagements und das Wegeleitsystem vor Ort.

MUND-NASEN-BEDECKUNGEN

Auf dem Gelände und innerhalb des Hessischen Rundfunks ist es vorgeschrieben, eine Mund-Nasen-Bedeckung (MNB) zu tragen. Bitte bringen Sie eine entsprechende Bedeckung (z. B. selbstgeschneiderte Masken aus Baumwolle, »Community-Masken«, Schals, Loops, Tücher, Gesichtsvisiere) mit. Diese Vorschrift gilt in allen Räumlichkeiten, auch in den sanitären Anlagen und in den Wartebereichen vor dem Gebäude. Ein Absetzen der MNB ist nur zulässig, nachdem Sie Ihren zugewiesenen Sitzplatz eingenommen haben. Im gesamten Gebäude finden Sie entsprechende Hinweisschilder.

Ihr Besuch bei uns wird anders ablaufen, als Sie es gewohnt sind. Lesen Sie sich bitte die folgenden Abläufe durch. Wir haben die wichtigsten Änderungen für Sie zusammengestellt:

KARTENKAUF

Ausweispflicht und persönliche Daten

Um im Verdachtsfall die Nachverfolgung der Infektionskette sicherstellen zu können, sind wir als Veranstalter verpflichtet, eine Teilnehmerliste zu führen. Das schreibt die Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung vom 7. Mai 2020 vor. Daher muss jedes Ticket personalisiert werden und ist nicht übertragbar. Aus diesem Grund müssen wir Sie bitten, beim Kartenkauf Ihren Namen, Ihre Anschrift und Telefonnummer sowie, wenn möglich, Ihre E-Mail-Adresse zu hinterlegen. Käufer*innen von mehreren Karten sind verpflichtet, diese Daten ebenfalls pro Ticket/pro Besucher mitzuteilen. Am Veranstaltungstag selbst sind alle unsere Besucher*innen verpflichtet, ein Ausweisdokument mitzuführen und dieses auf Aufforderung vorzulegen.

Die Datenerhebung erfolgt auf Grundlage des durch die Corona-Kontakt- und Betriebsbeschränkungsverordnung konkretisierten Art. 6 Abs. 1 lit. c EU-DS-GVO und wird von uns nach Art. 5 DS-GVO unter Einhaltung datenschutzrechtlicher Grundsätze geführt. Die Löschung der Daten erfolgt gemäß den gesetzlichen Vorgaben.

ABENDKASSE

Aktuell ist vor Ort bei den jeweiligen Veranstaltungen keine Abendkasse geplant. Sollte sich dies ändern, informieren wir darüber auf unseren Webseiten und Sie können sich gerne jederzeit vorab bei der hr-Kundenbetreuung telefonisch oder per E-Mail informieren.

EINLASS

Unser Personal ist verpflichtet, eine Mund-Nasen-Bedeckung oder/und ein Gesichtsvisier zu tragen. Unser Einlass- und Wegeleitsystem stellt bestmöglich sicher, dass Ihnen ermöglicht wird, ausreichend Abstand zu anderen Menschen zu halten. Das Haus öffnet jeweils 45–60 Minuten vor Beginn der Veranstaltung. Bitte beachten Sie dazu die Angaben auf Ihrem Ticket. Der Zuschauerraum kann bereits zu diesem Zeitpunkt betreten werden. Sie werden gebeten, relativ zügig Ihre Plätze einzunehmen, um Warteschlangen zu vermeiden. Unser Personal öffnet und schließt für Sie die Saaltüren, um Handkontakte zu minimieren. Leider dürfen wir unsere Printmedien nicht wie gewohnt im Foyer auslegen und es wird auch keinen Verkauf von Programmheften geben. Auf Wunsch erhalten Sie, falls verfügbar, Informationszettel zum jeweiligen Abendprogramm und verfügbare Printprodukte von unserem Besuchermanagement zum ausschließlich persönlichen Gebrauch.

PLATZANGEBOTE

Das tatsächliche Platzangebot/Ticketkontingent ergibt sich aus der Größe des Saals und den geltenden Abstandsregelungen. Es gibt einen gesonderten und der aktuellen Situation angepassten Saal- bzw. Bestuhlungsplan.

GARDEROBE

Leider können wir Ihnen aufgrund der behördlichen Vorschriften momentan keinen Garderoben-Service anbieten. Die Mitnahme von kleineren Gegenständen, Handtaschen (bis DIN A4-Größe), Jacken o.Ä. in die Zuschauerräume ist möglich. Regenschirme dürfen aufgrund der aktuellen Lage ausnahmsweise mit in den Saal genommen werden. Hierfür möchten wir Sie bitten, um die Rutschgefahr durch nasse Böden zu vermeiden, entsprechende Hüllen mitzubringen und Ihren Schirm beim Betreten des hr darin zu verstauen. Die Mitnahme von größeren Gepäckstücken in den Veranstaltungssaal ist aus Gründen der Sicherheit leider nicht möglich.

GASTRONOMISCHES ANGEBOT

Aufgrund der aktuellen Situation können wir leider keinen gastronomischen Service anbieten.

SANITÄRE EINRICHTUNGEN

Unsere sanitären Einrichtungen können momentan nur in begrenzter Personenanzahl von Besucher*innen unter Einhaltung des Abstandgebots von mindestens 1,50 Metern zeitgleich genutzt werden. Das Tragen der MNB ist obligatorisch. Entsprechende Hinweisschilder weisen auf die maximal zulässige Nutzerzahl der jeweiligen sanitären Einrichtungen hin. Die Einhaltung dieser Vorgaben wird durch unser Personal sichergestellt.

Wir wollen, dass sich alle unsere Besucher*innen während ihres Aufenthaltes im Bereich des Hessischen Rundfunks möglichst wohl und sicher fühlen und bitten Sie deshalb ebenso herzlich um gegenseitige Rücksicht und Achtsamkeit. Unser Personal ist angewiesen sicherzustellen, dass die oben genannten Schutz- und Hygienemaßnahmen eingehalten werden. Alle behördlichen Änderungen setzen wir unverzüglich um, kontrollieren sie täglich bzw. aktualisieren sie entsprechend.

Download

Download

zum Download Hinweise zum Hygienekonzept des Hessischen Rundfunks – Info-Blatt

Ende des Downloads

Weitere Informationen

Information for Visitors
about the Hygiene Concept of the Hessischer Rundfunk


DEAR SIR AND MADAM,
DEAR VISITORS AND AUDIENCE,


we are very happy to finally be able to play for you again! In order for this to work well, we strictly follow the instructions of the authorities. All events at Hessischer Rundfunk* take place under strict protection and hygiene measures in order to contribute to the containment of the Corona virus as best as possible.
(* Please note the possibly differing hygiene rules in the Alte Oper!)

We therefore ask you to note the following points:


COME TO US HEALTHY

In order not to endanger other visitors and our employees, please come to us healthy and stay home with COVID-19 symptoms. If you have already purchased tickets, those we kindly ask you to contact our customer service by phone or e-mail (e-mail:
kundenbetreuung@hr.de, phone: (069) 155-6655).


FOLLOWING THE GENERAL HYGIENE RULES

Please respect the other visitors and the employees of the Hessischer Rundfunk by following the sneezing and coughing etiquette, keep enough distance from other people around you (at least 1.50 meters), and of course: please do not forget to wash your hands! In addition to the wash basins in the sanitary areas, there are also disinfectant dispensers in the entrance areas. All hand contact surfaces such as handrails, taps or door handles are thoroughly cleaned and disinfected several times a day.

Please note and follow the instructions given by our staff and the on-site guidance system.


FACE MASKS

It is mandatory to wear a face mask on the entire premises of the Hessischer Rundfunk. Please bring appropriate cover (e.g. self-made masks made of cotton, »community masks«, scarves, loops, cloths, face visors). This regulation applies to all rooms, including the sanitary facilities and the waiting areas in front of the building. The face mask may only be taken off after you have taken up your assigned seat. You will find appropriate information signs throughout the building.

Your visit to us will be different than what you are used to. Please read the following procedures. We have put together the most important changes for you:


TICKET PURCHASE

Identification and personal data

In order to be able to ensure the tracing of the infection chain in suspected cases, we as the organizer are obliged to keep a list of participants. That is required by the Corona Contact and Operation Restrictions Ordinance of May 7, 2020. Therefore every ticket has to be personalized and is not transferable. For this reason, we must ask you to give your name, address, telephone number and if possible your email address when purchasing the ticket. Buyers of multiple cards are required to provide this data for each ticket/visitor. On the evening of the event itself, all of our visitors are obliged to carry their ID with them and to present it upon request. The data is collected on the basis of the Art. 6 Para. 1 lit. c EU GDPR and is processed by us in accordance with Art. 5 GDPR in compliance with data protection principles. The data will be deleted in accordance with the legal requirements.


BOX OFFICE

Currently it is not planned to open a box office for the respective events.
We will keep you informed about this issue on our website and you are welcome to contact the customer support of the Hessischer Rundfunk in advance by phone or e-mail at any time.


ADMISSION

Our staff is obliged to cover their mouth and nose and / or to wear a face visor. Our entry and routing system ensures as well as possible that you can keep sufficient distance from other people around. The venue opens 45–60 minutes before the event begins. Please note the relevant information on your ticket. Access to the auditorium is already possible at this time. You are asked to take your seats as quickly as possible to avoid queues. Our staff will open and close the hall doors for you to minimize manual contacts. Unfortunately we are not allowed to display our print media in the foyer as usual and there will also be no sale of program booklets. If available, you can receive information sheets on the respective evening program and available print products from our visitor management for personal use only..


SEATING

The actual space available results from the size of the venue and the applicable distance regulations. There is a seating plan adapted to the current situation.


CLOACKROOM

Unfortunately, due to official regulations, we are currently unable to offer you a cloakroom service. Taking small items, handbags (up to A4 size), jackets or similar objects into the auditorium is possible. Due to the current situation, umbrellas may exceptionally be taken into the venue as well. For this reason we would like to ask you to avoid the risk of slipping through wet floorsby bringing an appropriatecover and stowing your umbrella in it when you enter the Radio building.

Unfortunately, it is not possible to take larger pieces of luggage into the auditorium for security reasons.


CATERING

Due to the current situation, we are unfortunately unable to offer a gastronomic service.


SANITARY INSTALLATIONS

Our sanitary facilities can currently only be used by a limited number of visitors at the same time, while observing the distance requirement of at least 1.50 meters. Carrying a face mask is mandatory. Corresponding signs indicate the max. number of users of the respective sanitary facilities allowed. The compliance with these requirements is ensured by our staff.


We want all of our visitors to feel as comfortable and safe as possible during their stay at Hessischer Rundfunk. Therefore we kindly ask you for mutual respect and care. Our staff is instructed to ensure that the above mentioned protection and hygiene measures are observed. We will implement all regulatory revisions immediately, check them daily and update them accordingly.

Ende der weiteren Informationen