Konzert Beethovenfest Bonn

Gastkonzerte
Bonn - World Conference Center
  • Khatia Buniatishvili | Klavier
  • Andrés Orozco-Estrada | Dirigent
  • Vladimir Tarnopolski | Be@thoven (Uraufführung)
  • Ludwig van Beethoven | 4. Klavierkonzert
  • Igor Strawinsky | Petruschka
Bonn
World Conference Center Bonn
Platz der Vereinten Nationen 2
53113 Bonn

Einladung zum Beethovenfest Bonn. Im Anschluss an die ersten hr-Sinfoniekonzerte der Saison gastiert das hr-Sinfonieorchester mit Chefdirigent Andrés Orozco-Estrada und Khatia Buniatishvili beim traditionsreichen rheinischen Musikfestival in der ehemaligen Bundeshauptstadt. Auf dem Programm steht neben das 4. Klavierkonzert von Beethoven, Igor Strawinskys Ballettmusik »Petruschka« sowie die Uraufführung einer neuen Komposition des russischen Komponisten Vladimir Tarnopolski. Seit 2015 beauftragt das Beethovenfest regelmäßig bedeutende europäische Komponisten, sich in einem neuen Werk mit Beethoven auseinanderzusetzen. Für 2017 erhielt Vladimir Tarnopolski den Auftrag und er hat Beethovens 4. Klavierkonzert dabei zu seinem Referenzwerk erkoren.

Weitere Informationen

Beethovenfest Bonn
Karten-Vorverkauf über den örtlichen Veranstalter

Ende der weiteren Informationen