Start

Aktuell

Zum Artikel hr-Sinfonieorchester und hr-Bigband: Livestream-Vielfalt : Mehr als 33 Millionen Video-Abrufe seit dem ersten Lockdown

Am 1. April 2020 starteten die Musiker*innen von hr-Sinfonieorchester und hr-Bigband mit ihrer Konzertreihe »Stage@Seven«, jeden Werktag, live aus dem hr-Sendesaal. Vom Beginn des ersten Lockdowns bis Anfang April 2021 haben beide hr-Orchester insgesamt 106 Konzerte gestreamt und zusätzlich vielfältige Video-Angebote produziert. Seitdem gab es über 33 Millionen Abrufe, begeisterte Zuschauerreaktionen aus der ganzen Welt inklusive.

Livestreams

Aktuelle Konzert-Videos

Info

Zum Artikel Info : Konzert-Termine 2021/22

Für Ihre Planungen finden Sie hier bereits die Termine unserer Konzert-Reihen in der Alten Oper Frankfurt in der kommenden Spielzeit. Die Details zu den Programmen und unseren weiteren Konzertangeboten der Saison 2021/22 werden wir Anfang Juni veröffentlichen.

News

Musik verstehen

Momentaufnahmen

Zum Artikel Klangspuren

Tondokumente aus der Geschichte des hr-Sinfonieorchesters Frankfurt: von einem frühen Radiovortrag Arnold Schönbergs bis zu den ersten Produktionen für das hauseigene Musiklabel.

Ohne Konzert erleben

Zum Artikel Web-Special : Große Sinfonik im Video

Können Sie nicht zu uns ins Konzert kommen, kommen wir zu Ihnen nach Hause! Über 125 Werke stehen für Sie in diesem Web-Special bereit. Erleben Sie große Orchestermusik von Adès, Bartók und Brahms bis Schumann, Wagner und Zemlinsky in ausgewählten Konzert-Videos des hr-Sinfonieorchesters!

Rückschau

Zum Artikel Livestream-Konzerte : Stage@Seven – Alle Livestreams

59 Konzerte in 13 Wochen mit über 1,2 Millionen Video-Abrufen in dieser Zeit – das ist die Bilanz der Livestream-Konzertreihe »Stage@Seven«, die das hr-Sinfonieorchester Frankfurt und die hr-Bigband als Antwort auf die Corona-Krise zwischen April und Juni realisierte. Alle Livestream-Konzerte können Sie hier im Video erleben.

Tipp

Aufruf

Aktuell

Tipp

Musiker*in der Woche

Zum Artikel 2. Violine : Shoko Magara

Shoko Magara stammt aus Japan, wo sie an der »Tokyo National University of Fine Arts and Music« studierte und in verschiedenen Orchestern mitspielte. 2004 kam sie nach Deutschland, um an der Musikhochschule Mannheim bei Waleri Gradow und Marco Rizzi zu studieren.

Dortmund - Konzerthaus
Spotlight
Homberg (Efze) - Marktplatz
Backstage für alle!
Schilflieder
Silberturm Frankfurt
Truls Mørk
Truls Mørk
André de Ridder

Tipp

Musikvermittlung

Aktuelle CDs

Zum Artikel Deutsche Grammophon : Franz Schmidt: Die Sinfonien

In dieser neuen CD-Edition der Deutschen Grammophon präsentiert das hr-Sinfonieorchester Frankfurt unter Leitung von Paavo Järvi auf drei CDs das sinfonische Gesamtwerk des bis heute zu wenig gewürdigten österreichisch-ungarischen Spätromantikers Franz Schmidt. (Release-Datum: 11. September 2020)

Radio: hr2-kultur

News

Stichwort

Zum Artikel Chefdirigent : Andrés Orozco-Estrada

Andrés Orozco-Estrada leitet das hr-Sinfonieorchester (Frankfurt Radio Symphony) seit 2014. Nach siebenjähriger, erfolgreicher Arbeit wird er seine Chefdirigententätigkeit in Frankfurt 2021 beenden. Zugleich ist er seit 2014 Music Director der Houston Symphony und mit der Saison 2020/21 zudem Chefdirigent der Wiener Symphoniker.

Social Media

Aktuell auf Facebook

Alle Videos auf YouTube