Konzert-Highlights

6 Okt + 7 Okt
6 Okt + 7 Okt
Konzert

Il Gardellino

Er ist der führende Virtuose auf seinem besonderen Instrument und ein mitreißender Ensembleleiter: Der Schweizer Blockflötist und Dirigent Maurice Steger – ihn als charismatischen und funkenschlagenden Großmeister der barocken Klangrede und ihrer plastischen Effekte zu erleben, ist immer wieder ein Ereignis.

13 Okt + 14 Okt
13 Okt + 14 Okt
Konzert

Méditations symphoniques

»… als schwebe jeder Ton der Flöte meiner Wange zu wie ein geheimnisvoller Kuss« – die Sopranistin Hanna-Elisabeth Müller gestaltet Maurice Ravels betörenden Liederzyklus »Shéhérazade« in einem farbig-intensiven Programm gänzlich abseits des Üblichen.

10 Nov + 11 Nov
10 Nov + 11 Nov
Konzert

Pathétique

»Tschaikowskys ›Pathétique‹ ist so mystisch wie herzzerreißend, so poetisch wie übermütig, so hell wie dunkel«, meint der junge Dirigent Emmanuel Tjeknavorian. Diesem sinfonischen Vermächtnis steht ein nicht minder emotionaler Gegenpart eines Komponisten gegenüber, der eigentlich in Hollywood den Ton angab.

So 13 Nov
So 13 Nov
Konzert

Wiener Blut

Er kommt aus der Weltstadt der Musik, der diesjährige »Artist in Residence« Emmanuel Tjeknavorian. Mit seinem Wiener Temperament wird er als Geiger auch die Kammermusik-Reihe bereichern – eine wunderbare Fügung für die Musiker*innen des hr-Sinfonieorchesters wie für Frankfurt.

17 Nov + 18 Nov
17 Nov + 18 Nov
Konzert

Hamburger Styl

Georg Philipp Telemann und Carl Philipp Emanuel Bach waren die beiden großen musikalischen Meister im Hamburg des 18. Jahrhunderts. Ganz am »Hamburger Styl« hat der britische Dirigent Richard Egarr dieses Konzert ausgerichtet, in dem auch eine Haydn-Sinfonie zu erleben ist – eine, die sonst nie erklingt.

24 Nov + 25 Nov
24 Nov + 25 Nov
Konzert

Bilder einer Ausstellung

»Einen Hauch Frankreich nach Hessen zu bringen« hat sich Chefdirigent Alain Altinoglu vorgenommen – in seinen Konzertprogrammen löst er dies mit Verve ein. Ernest Chausson, Camille Saint-Saëns und Maurice Ravel stehen für geistreichen sinfonischen Esprit.