Konzert-Highlights

Do 2 Feb
Do 2 Feb
Konzert

KiezPalast

Kommen Sie, staunen Sie! Hier fügt sich zusammen, was sonst gerne getrennt wird: Konzert und Szene, Jazz und Klassik, Wort und Ton, Oberfläche und Tiefgang, Humor und Ernsthaftigkeit. Ulrich Tukur ist der Zeremonienmeister, der genau jene Mischung aus Stil, Charme, Nostalgie und Nonsens verkörpert.

Mi 8 Feb
Mi 8 Feb
Konzert

Planeten-Welten

Astronomie und Astrologie im »Spotlight«-Gesprächskonzert. ESA-Astronaut Matthias Maurer und Weltraum-Experte Dirk Wagner bringen Licht in die verborgenen Welten unseres Sonnensystems und führen mit Hugh Wolff und dem hr-Sinfonieorchester durch die berühmte Planeten-Suite von Gustav Holst – – jenen mystisch-klangmächtigen Orchester-Zyklus.

9 Feb + 10 Feb
9 Feb + 10 Feb
Konzert

The Planets

Benjamin Brittens hoch expressives Violinkonzert mit seinem grotesken Totentanz im Zentrum findet in Carolin Widmann eine markante, für alle Zwischentöne offene Interpretin. Im Kontrast dazu die berühmte »Planeten«-Suite von Gustav Holst – ein Kompendium suggestiver planetarischer Klangbilder.

So 12 Feb
So 12 Feb
Konzert

In 80 Minuten um die Welt

Eine Kammermusik-Reise ganz besonderer Art: mit Stationen in Zimbabwe, Ungarn, Indien, China, Südamerika, den USA und Deutschland. Bekannt sind nur wenige der Komponisten-Namen. Die meisten – und vor allem ihre aparten Werke – sind hier erst kennenzulernen.

Fr 17 Feb
Fr 17 Feb
Konzert

Earth Dances

Unter dem Titel »MeWe« erforscht die Biennale »cresc...2023« das Verhältnis von Individuum und Gemeinschaft. Im Eröffnungsprogramm sind die klanggewaltigen ›Earth Dances‹ von Sir Harrison Birtwistle zu erleben – im Konzert wie auch als begehbare Klangskulptur.

Sa 18 Feb
Sa 18 Feb
Konzert

Fire & Ice

Das zweite »cresc...«-Konzert richtet den Fokus auf Island. Zwischen aktiven Vulkanen und uraltem Gletschereis hat sich auf dieser Insel im Nordatlantik eine eigenständige, facettenreiche Musikszene entwickelt, die ein Kennenlernen mehr als lohnt. Als Solist dabei: Multi-Perkussionist Martin Grubinger.

Mi 22 Feb
Mi 22 Feb
Konzert

First Time Coup

Wie beginnen? Der erste Satz, das erste Wort – wer weiß nicht, wie schwer das fallen kann. Dmitrij Schostakowitschs 1. Sinfonie, Sergej Prokofjews 1. Violinkonzert, sie sind Jugendwerke – und wurden gleich Meisterwerke, quasi aus dem Stand. Solch eine Souveränität beim ersten Mal, wie beneidenswert!