Andrés Orozco-Estrada, Solisten, der MDR-Rundfunkchor und das hr-Sinfonieorchester am 23. Juni 2019 in Kloster Eberbach

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts
Weitere Informationen

Antonín Dvořák:
Stabat Mater op. 58

I. Quartett und Chor: Stabat Mater dolorosa
II. Quartett: Quis est homo, qui non fleret
III. Chor: Eja Mater, fons amoris
IV. Bass-Solo und Chor: Fac, utardeatcor meum
V. Chor: Tui Nati vulnerati
VI. Tenor-Solo und Chor: Fac me vere tecum flere
VII. Chor: Virgo virginum praeclara
VIII. Duo (Sopran und Tenor): Fac, ut portem Christi mortem
IX. Alt-Solo: Inflammatus et accensus
X. Quartett und Chor: Quando corpus morietur

hr-Sinfonieorchester – Frankfurt Radio Symphony
MDR-Rundfunkchor
Philipp Ahmann, Choreinstudierung
Hanna-Elisabeth Müller, Sopran
Gerhild Romberger, Alt
Benjamin Bruns, Tenor
Günther Groissböck, Bass
Andrés Orozco-Estrada, Dirigent

Rheingau Musik Festival 2019
Eröffnungskonzert
Kloster Eberbach, 23. Juni 2019

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Weitere Konzert-Videos

Ende der weiteren Informationen