Chefdirigent

Andrés Orozco-Estrada leitet das hr-Sinfonieorchester (Frankfurt Radio Symphony) seit 2014. Nach siebenjähriger, erfolgreicher Arbeit wird er seine Chefdirigententätigkeit in Frankfurt 2021 beenden. Zugleich ist er seit 2014 Music Director der Houston Symphony und mit der Saison 2020/21 zudem Chefdirigent der Wiener Symphoniker.