Holger Roese
Bild © Privat

Der 1995 in Ettenheim geborene Schlagzeuger Holger Roese ist seit 15. Dezember 2018 neuer Stipendiat in der Orchesterakademie des hr-Sinfonieorchesters.

Nach seinem Abitur 2014 am städtischen Gymnasium Ettenheim begann Holger Roese sein Schlagzeug-Studium an der Musikhochschule in Lübeck, wo er gleichzeitig auch Orchester-und Chorleitung studiert. Holger Roese wurde 2013 Erster Preisträger des Bundeswettbewerbes »Jugend musiziert« und erhielt 2014 das Sommerakademie-Stipendium der Hochschule für Musik in Detmold. Seine Orchestererfahrungen sammelte er seit 2010 bei ORSO Philharmonic in Freiburg/Berlin, 2015 im Haydn-Sinfonie-Orchester Hannover und 2016 in Orquestra Filarmônica de Minas Gerais (Brasilien). In der Saison 2017/18 war er Mitglied der Akademie des Philharmonischen Orchesters der Stadt Lübeck.