Coach'N'Concert

Musikalische Unterstützung. Coach’n’Concert fördert langfristig hessische Schulorchester und ist ein Kooperationsprojekt des hr-Sinfonieorchesters Frankfurt mit dem Lions Club Frankfurt-Paulskirche.

Aus dem ehemaligen Schulorchester-Wettbewerb mit abschließendem Preisträgerkonzert wurde 2016 ein Förderprojekt, bei dem sich der Wettbewerbsgedanke zu einem nachhaltigen musikalischen Coaching-Angebot weiterentwickelte und die langfristige Förderung im Zentrum steht.

Das Projekt Coach’n’Concert richtet sich in einem zweijährigen Turnus an hessische Schulorchester. Alle teilnehmenden Ensembles kommen dabei in den Genuss eines musikalischen Coaching-Prozesses, der von Musiker*innen des hr-Sinfonieorchesters Frankfurt über einen Zeitraum von einem Schulhalbjahr in den Schulen durchgeführt wird. Krönender Abschluss des Projekts ist ein gemeinsames Konzert mit Beiträgen aller Orchester im hr-Sendesaal.

Videobeitrag

Video

COACH'N'CONCERT – Abschlusskonzert 2018

Coach'N'Concert - Abschlusskonzert 2018
Ende des Videobeitrags

Durch das individuelle Coaching ist die Unterstützung passgenau auf die teilnehmenden Orchester zugeschnitten. Eine Teilnahme an dem Projekt Coach’n’Concert bietet enorme Chancen für die musikalische Weiterentwicklung jedes Schulorchesters und damit für das gesamte Musikleben an der Schule.

Audiobeitrag

Audio

Coach‘n‘Concert

Coach 'n' Concert 2016: Barbara Petit vom hr-Sinfonieorchester probt mit Schülerinnen.
Ende des Audiobeitrags
Weitere Informationen

Anfrage und Anmeldung

Die nächste Ausgabe von Coach’n’Concert findet in der Saison 2024/25 statt. 

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen. Alle Schulen, die sich beworben haben, werden bis Mitte Juli kontaktiert, ob sie dabei sind.

Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne per E-Mail an: musik-und-schule@hr.de

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Coach'n'Concert-Website

Ende der weiteren Informationen

Weitere Informationen

Überblick | Multimedia-Pool | Education-Kalender

Ende der weiteren Informationen