Konzert Japan-Tournee

Tourneen China-Japan
Blick auf die Skyline des Shinjuku District in Tokio mit Fujiyama im Hintergrund
  • Seong-Jin Cho | Klavier
  • Andrés Orozco-Estrada | Dirigent

  • Sergej Rachmaninow | 2. Klavierkonzert
  • Gustav Mahler | 5. Sinfonie
  • Tokio
    Suntory Hall Tokyo
    1 Chome-13-1 Akasaka
    107-0052 Tokio
    Japan
  • Fukui
    Harmony Hall Fukui
    40-1-1 Imaichi-cho
    918-8152 Fukui
    Japan

Das hr-Sinfonieorchester genießt einen hervorragenden Ruf und Angebote zu Tournee kommen von vielen Seiten. Im Juni 2018 geht das »Frankfurt Radio Symphony« mit Chefdirigent Andrés Orozco-Estrada auf große Asien-Tournee. Es ist die mittlerweile vierte China-Reise des hr-Sinfonieorchesters und die elfte Konzertreise nach Japan. Insgesamt 12 Konzerte in großen Metropolen wie Shanghai, Tokio und Osaka stehen dabei auf dem Programm. Präsentiert wird große Sinfonik von Antonín Dvořák bis Gustav Mahler. Als Solisten sind außerdem der renommierte französische Cellist Gautier Capuçon, der Geiger Daniel Lozakovich, der Pianist Haochen Zhang sowie der aktuelle Chopin-Wettbewerb-Sieger Seong-Jin Cho mit von der Partie. Die China-Japan-Tournee des hr-Sinfonieorchesters wird unterstützt durch die FrankfurtRheinMain GmbH.

Weitere Informationen

China-Japan-Tournee
Karten-Verkauf über den örtlichen Veranstalter

Ende der weiteren Informationen
Barocke Doppelspiele
Reinhard Goebel
Reinhard Goebel
Andrés Orozco-Estrada
Carolin Widmann
Salzburg - Großes Festspielhaus
Salzburg - Großes Festspielhaus
Salzburg - Großes Festspielhaus