Konzert Wandelkonzert im Gustavsgarten

Konzerte in Hessen 25 Jahre Freunde und Förderer
Bad Homburg - Villa Wertheimber im Gustavsgarten

WANDELKONZERT IM GUSTAVSGARTEN

25 Jahre Freunde und Förderer des hr-Sinfonieorchesters

  • Stipendiaten der Orchesterakademie
  • Kammermusik-Ensembles
  • Andrés Orozco-Estrada | Dirigent

  • Werke von Mozart, Sarasate, Paganini, Vaughan Williams, Strawinsky und vielen mehr
Uhr (Einlass)
Bad Homburg
Gustavsgarten Bad Homburg
Tannenwaldallee 50
61348 Bad Homburg

Zu einem sommerlichen Wandelkonzert besonderer Art lädt die Stadt Bad Homburg in Zusammenarbeit mit dem hr-Sinfonieorchester am 1. Juli 2018 in den Gustavsgarten von Bad Homburg. Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Gesellschaft der Freunde und Förderer des hr-Sinfonieorchesters werden dabei auf einer Bühne vor der Villa Wertheimber in einem facettenreichen Programm die Stipendiaten der Orchesterakademie des hr-Sinfonieorchesters als Solisten zu erleben sein. Im Anschluss sind alle Besucher eingeladen, durch die reizvolle Parklandschaft zu wandeln und auf kleinen Bühnen Kammermusik-Präsentationen zu lauschen. Essen- und Getränkestände ergänzen zudem das Angebot. Sitzmöglichkeiten sind nur sehr beschränkt vorhanden. Bitte bringen Sie ggfls. Decken und eigene Sitzmöglichkeiten mit. Der Garten lädt außerdem zum Picknicken ein. Der Eintritt für das Wandelkonzert ist frei. Bitte beachten Sie die eingeschränkten Parkmöglichkeiten! Ein kostenloser Shuttle-Bus-Service wird angeboten. Näheres erfahren Sie hier aktuell in den Allgemeinen Hinweisen zum Besuch des Wandelkonzerts im Gustavsgarten.

Weitere Informationen

Eintritt frei! Nach Erreichen der maximal zulässigen Besucheranzahl von 2.500 auf dem Gelände gibt es aus Sicherheitsgründen keinen weiteren Einlass.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Allgemeine Infos

Hinweise zum Besuch des Wandelkonzerts im Gustavsgarten

Programmzettel [PDF - 3mb]

Ende der weiteren Informationen