Konzert Dortmund

Gastkonzerte & Tourneen
Dortmund - Konzerthaus

Konzertante Oper

  • Elena Pankratova | Elektra
  • Michael Volle | Orest
  • Michaela Schuster | Klytämnestra
  • Simone Schneider | Chrysothemis
  • u.a.
  • Andrés Orozco-Estrada | Dirigent

  • Richard Strauss | Elektra
Dortmund
Konzerthaus Dortmund
Brückstraße 21
44135 Dortmund

Nach der Präsentation von Strauss' »Elektra« in Frankfurt gastieren Andrés Orozco-Estrada und das hr-Sinfonieorchester mit ihrer zweiten konzertanten Opernproduktion in Star-Besetzung auch im Konzerthaus Dortmund. Knapp zwei Stunden dauert der radikale Opern-Einakter von Strauss, der ein musikalisch nie nachlassendes Hochenergie-Level bietet. Eine junge Frau, die ihre Jugend dem Hass opfert und nur für den Gedanken an Rache lebt. Ein junger Mann, der ein Blutbad anrichtet an der eigenen Mutter – und am Stiefvater gleich dazu. Zwei Geschwister sind sie nicht nur im Geiste, und dazu zwei der extremsten Charaktere der gesamten Operngeschichte. Nach der 2016 realisierten »Salome« wird das hr-Sinfonieorchester erneut seine Strauss-Kompetenz zeigen und an den damaligen Frankfurter Erfolg anknüpfen. »Was Andrés Orozco-Estrada, seit 2014 Chefdirigent des hr-Sinfonieorchesters, an Farben, Differenzierungen, Konturveränderungen und gestischen Effekten aus dem Strauss-Klang herausholt, ist bewunderungswürdig«, so lautete 2016 das Fazit des Darmstädter Echos.

Weitere Informationen

Konzerthaus Dortmund
Ticket-Vorverkauf über den örtlichen Veranstalter

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Das Programm in hr2-kultur:
Dienstag, 26. März 2019, 20.04 Uhr

Ende der weiteren Informationen
Barocke Doppelspiele
Reinhard Goebel
Reinhard Goebel
Andrés Orozco-Estrada
Carolin Widmann
Salzburg - Großes Festspielhaus
Salzburg - Großes Festspielhaus
Salzburg - Großes Festspielhaus