Konzert Music Discovery Project

Alvaro Soler

MUSIC DISCOVERY PROJECT

FarbTöne

  • Alvaro Soler
  • Jean-Christophe Spinosi | Dirigent/E-Geige
  • Frankfurt
    Jahrhunderthalle Frankfurt
    Pfaffenwiese 301
    65929 Frankfurt
    Jahrhunderthalle Frankfurt
  • Frankfurt
    Jahrhunderthalle Frankfurt
    Pfaffenwiese 301
    65929 Frankfurt
    Jahrhunderthalle Frankfurt

Musik von Maurice Ravel, Manuel de Falla, Antonio Vivaldi und anderen wird an beiden Abenden den fröhlich-entspannten Songs von Alvaro Soler gegenüberstehen. Das hr-Sinfonieorchester breitet mit ihr eine Fülle sinfonischer Klangfarben aus und lässt auf orchestraler Ebene vielfältige Stimmungen entstehen. Die Konzerte am Freitag, 1., und Samstag, 2. Februar 2019 in der Jahrhunderthalle Frankfurt werden von YOU FM – dem Radio für junge Erwachsene – präsentiert.

Alvaro Soler
Alvaro Soler Bild © Ben Wolf

Alvaro Soler, der aus Barcelona stammt und seine Jugend dort und in Tokio verbrachte, erkor 2015 Berlin zu seiner Wahlheimat und startete dort seine Musikkarriere. Sein erstes Album »Eterno Agosto« mit den Tophits »Sofia« und »El Mismo Sol« hat weltweit über 30 Gold-, Platin- und Diamant-Auszeichnungen bekommen. Der Sänger war für drei »Latin American Music Awards« nominiert, seine Songs wurden allein bei Spotify knapp 390 Millionen Mal gestreamt, und seinen YouTube-Kanal haben mehr als 2,3 Millionen Fans abonniert. Mit seiner Musik, die gern mal mit Ukulele, Blechblasinstrumenten oder auch großem Orchestersound daherkommt, erreicht der humorvolle Spanier mittlerweile ein riesiges Publikum rund um die Welt.

Jean-Christophe Spinosi
Jean-Christophe Spinosi Bild © Didier Olivré

Am Dirigenten-Pult des hr-Sinfonieorchesters steht dabei diesmal der Korse Jean-Christophe Spinosi, ein Energiebündel par excellence, der als temperamentgeladener Geiger auch schon mal sein ehrwürdiges Akustik-Instrument gegen eine E-Geige tauscht. So ist auch diesmal wieder ein ebenso außergewöhnliches wie spannendes Music Discovery Project garantiert.

Weitere Informationen

Karten: 36,– € | 26,– € | 18,– € (Erwachsene)
26,– | 16,– € | 11,– € (Schüler, Studierende, Auszubildende bis 27 Jahre)

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Das Konzert im Internet:
Video-Livestream am 2. Februar 2019
auf www.hr-sinfonieorchester.de und www.youfm.de

Ende der weiteren Informationen
Sophie Karthäuser
Christoph Prégardien
The Thief of Bagdad
Homberg (Efze) - Marktplatz