Konzert Wien – Budapest – Wien

Kammerflimmern im Orange Peel
Orang Peel Frankfurt
  • Mariane Vignand | Violine
  • Fanny Pujol | Violine
  • Gabriel Tamayo | Viola
  • Johanna Maurer | Viola
  • Ulrich Horn | Violoncello

  • Zoltán Kodály | Intermezzo für Violine, Viola und Violoncello
  • Ludwig van Beethoven | Streichquartett f-Moll op. 95
  • Wolfgang Amadeus Mozart | Streichquintett g-Moll KV 516
Frankfurt am Main
Orange Peel
Kaiserstraße 39
60329 Frankfurt am Main

Drei Meisterstücke bieten Streicher des hr-Sinfonieorchesters im Orange Peel in diesem Programm. Ein lakonisch knappes Streichquartett Beethovens, in dem sich die aufgestauten Erschütterungen der Napoleonischen Kriege explosionsartig Luft machen, trifft auf die dunkle Welt des Mozart'schen g-Moll-Streichquintetts. Von Trauer über unterschwellige Erregung bis zum großen Verzweiflungsausbruch reichen die Ausdrucksaffekte dieses Meisterwerks, das zugleich als Muster formaler Vollkommenheit gilt. Dazwischen wird als apartes Zwischenspiel ein Streich-Trio von Zoltán Kodály zu erleben sein, in dem sich ungarische Folklore und französischer Impressionismus gleichsam die Hand reichen.

Weitere Informationen

Karten: 12,– € (nur Abendkasse)

Ende der weiteren Informationen
Ruth Reinhardt
Alisa Weilerstein
Alisa Weilerstein
Lauterbach - Hohhaus
Santa Cruz - Auditorio Adán Martín de Tenerife
Las Palmas - Auditorio Alfredo Kraus
Valencia - Palau de les Arts Reina Sofía
Murcia - Auditorio Victor Villegas
Madrid - Auditorio Nacional de Música
Barcelona - L'Auditori de Barcelona
Zaragoza - Auditorio