Konzert Rheingau Musik Festival

Konzerte in Hessen Eröffnungskonzert
Andrés Orozco-Estrada
  • Katharina Konradi | Sopran
  • Katija Dragojevic | Mezzosopran
  • MDR-Rundfunkchor
  • Andrés Orozco-Estrada | Dirigent

  • Gustav Mahler | 2. Sinfonie
  • Eltville am Rhein
    Kloster Eberbach
    65346 Eltville am Rhein
  • Eltville am Rhein
    Kloster Eberbach
    65346 Eltville am Rhein

Das monumentale Werk Gustav Mahlers hat die Ära von Andrés Orozco-Estrada begleitet und mitgeprägt. Für die letzten beiden Konzerte in seiner Zeit als Chefdirigent des hr-Sinfonieorchesters Frankfurt, die zugleich das 34. Rheingau Musik Festival in Kloster Eberbach eröffnen, könnte es daher kaum etwas Passenderes geben als Mahlers Musik. Eine der eindrucksvollsten Sinfonien des Spätromantikers haben sich Orozco-Estrada und das hr-Sinfonieorchester für sie aufgehoben: die klanggewaltige »Auferstehungssinfonie« – eines der großen Bekenntniswerke Mahlers und Weltanschauungsmusik par excellence. »Man wird mit Keulen zu Boden geschlagen«, so der Komponist: »und dann auf Engelsfittichen zu den höchsten Höhen gehoben.«

Weitere Informationen

The monumental work of Gustav Mahler accompanied and helped shape the era of Andrés Orozco-Estrada. There could, therefore, hardly be anything more fitting than Mahler's music for his last two concerts as Music Director of Frankfurt Radio Symphony. Orozco-Estrada and Frankfurt Radio Symphony have saved one of the most impressive symphonies of the late Romantic era for the opening of the 34th Rheingau Music Festival in Kloster Eberbach: the sonorous »Resurrection Symphony« – one of Mahler's great confessional pieces and ideological music par excellence. »One is beaten to the ground with clubs,« said the composer, »and then lifted to the highest heights on angel wings.«

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Rheingau Musik Festival
Karten-Vorverkauf ab Ende Februar 2021: (06723) 60 21 70

Ende der weiteren Informationen
Gabriela Montero
Europa Open Air
Bad Arolsen - Residenzschloss