Konzert Bach im Spiegel

Kammerkonzerte in Hessen
Bad Hersfeld - Johann-Sebastian-Bach-Haus
  • Ensemble Audace:

    • Maximilian Junghanns | Violine
    • Alexander Petersen | Viola
    • Eun-Ae Junghanns | Violoncello

  • Wolfgang Amadeus Mozart | Sechs dreistimmige Fugen mit langsamen Einleitungssätzen nach Johann Sebastian und Wilhelm Friedemann Bach
  • Bernd Alois Zimmermann | Streichtrio
  • Johann Sebastian Bach | Dreistimmige Inventionen (Auszüge)
Bad Hersfeld
Johann-Sebastian-Bach-Haus Bad Hersfeld
Nachtigallenstr. 7
36251 Bad Hersfeld

Im Johann-Sebastian-Bach-Haus in Bad Hersfeld präsentiert das Ensemble Audace im Rahmen der Kammerkonzerte des hr-Sinfonieorchesters ein beziehungsreiches Programm mit Werken Bach, Mozart und Bernd Alois Zimmermann. Bachs berühmten »Dreistimmigen Inventionen« begegnen dabei zwei Kompositionen, in den sich die Unerschöpflichkeit der Bach'schen Welt vielfältig spiegelt. Zu den schönsten Zeugnissen von Mozarts Wiener Kontrapunkt- und Fugenstudien gehören die drei- und vierstimmigen Streicherbearbeitungen der Fugen Johann Sebastian und Wilhelm Friedemann Bachs, denen Mozart noch langsame Einleitungssätze voranstellte. Vom Neuklassizismus des 20. Jahrhunderts beeindruckt, hat der junge Bernd Alois Zimmermann mit seinem Streichtrio ein leidenschaftlich durchglühtes Werk geschaffen, zudem er notierte: »Was so mit ›Herzblut‹ geschrieben ist, kann nicht anders verstanden werden.«

Weitere Informationen

In the Johann Sebastian Bach House in Bad Hersfeld, the Ensemble Audace presents a program rich in relationships with works by Bach, Mozart and Bernd Alois Zimmermann as part of the chamber concerts of the Frankfurt Radio Symphony. Bach's famous »Three-part Inventions« are juxtaposed with two compositions in which the inexhaustibility of Bach's world is reflected in many ways. Among the most beautiful testimonies of Mozart's Viennese counterpoint and fugue studies are the three- and four-part string arrangements of Johann Sebastian and Wilhelm Friedemann Bach's fugues, to which Mozart still preceded slow introductory movements. Impressed by 20th-century neoclassicism, the young Bernd Alois Zimmermann created a passionately suffused work with his String Trio, moreover noting: »What is thus written with ›heart's blood‹ cannot be understood in any other way.«

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Johann-Sebastian-Bach-Haus Bad Hersfeld
Karten-Vorverkauf über den örtlichen Veranstalter

Ende der weiteren Informationen
Christian Tetzlaff
Maurice Steger
Maurice Steger
Coach'N'Concert
Hanna-Elisabeth Müller
Hanna-Elisabeth Müller
Wien - Musikverein
Wien - Musikverein