Konzert César Franck – Bon 200ème!

Kammermusik
César Franck
  • Akemi Mercer-Niewöhner | Violine
  • Laurent Weibel | Violine
  • Dirk Niewöhner | Viola
  • Valentin Scharff | Violoncello
  • Dmitry Ablogin | Klavier

  • César Franck | Streichquartett D-Dur op. 35
  • César Franck | Klavierquintett f-Moll op. 34
Frankfurt am Main
hr-Sendesaal
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main

Der aus Belgien gebürtige Franzose deutscher Provenienz gilt als einer der bedeutendsten Komponisten Frankreichs. Anlass genug, seinen runden Geburtstag auch hierzulande zu feiern: Francks Streichquartett und Klavierquintett garantieren einen beglückenden Abend, gehören beide doch zum eindrucksvollsten, das Franck im Bereich der Kammermusik hinterlassen hat. Das eine fasziniert in seiner außergewöhnlichen emotionalen Ausdrucksbreite, das andere offenbart eine große Bewunderung für Beethoven, Mendelssohn und Brahms und gehört zu den Höhepunkten im französischen Quartett-Schaffen überhaupt.

Weitere Informationen

The Belgian-born Frenchman of German origin is considered one of the most important composers in France. Reason enough to celebrate his birthday in our country as well: Franck's String Quartet and Piano Quintet guarantee a delightful evening, both being among the most impressive works Franck left behind in the field of chamber music. The one is fascinating in its extraordinary range of emotional expression, the other reveals a great admiration for Beethoven, Mendelssohn and Brahms and is one of the highlights of the French quartet oeuvre in general.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Tickets: 20,– €

Bis zu 50 % Ermäßigung für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende bis 27 Jahre

Vorverkaufsstart: 1. Juni 2022

Ende der weiteren Informationen

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Víkingur Ólafsson
Víkingur Ólafsson
Renaud Capuçon
Renaud Capuçon
Barockes Bläserspiel
Bad Kissingen - Regentenbau
Alain Altinoglu
Alain Altinoglu