Konzert Dr. Hoch's Highlights

Kammermusik
hr-Sinfonieorchester-06
  • Nadine Blumenstein / Karin Hendel /
  • Ulrike Mäding-Lemmerich / Sonja Metzendorf | Violine
  • Kerstin Hüllemann / Steffen Weise | Viola
  • Daniela Shemer / Christiane Steppan | Violoncello
  • Naaman Wagner | Klavier

  • Joachim Raff | Klavierquintett a-Moll op. 107
  • Clara Schumann | Klaviertrio g-Moll op. 17
  • Joachim Raff | Oktett op. 176
Frankfurt am Main
hr-Sendesaal
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main

Ein Blick zurück mit Kammermusik von Joachim Raff, dem ersten Direktor des Dr. Hoch’schen Konservatoriums – und mit Musik der ersten und bis heute berühmtesten Professorin dieser ehrwürdigen Frankfurter Institution: Clara Schumann. Er war zu Lebzeiten so berühmt wie seine Zeitgenossen Richard Wagner und Franz Liszt. Dann jedoch wurde er vergessen, der aus der Schweiz gebürtige Autodidakt Joachim Raff, der in seinen späten Jahren noch erfolgreich in Frankfurt wirkte. Zwei seiner Kammermusiken stellt dieses Konzert vor, nebst dem Klaviertrio einer prominenten weiteren Repräsentantin des Frankfurter Konservatoriums, die über ihre Bekanntheit als Klaviervirtuosin hinaus bis heute noch immer als Komponistin ebenso zu entdecken ist.

Weitere Informationen

A look back with chamber music by Joachim Raff, the first director of the Dr. Hoch'sche Konservatorium – and with music by the first and still most famous female professor of this venerable Frankfurt institution: Clara Schumann. He was as famous during his lifetime as his contemporaries Richard Wagner and Franz Liszt. Then, however, he was forgotten, the Swiss-born self-taught composer Joachim Raff, who was still successfully active in Frankfurt in his later years. This concert presents two of his chamber music works, along with the Piano Trio of another prominent representative of the Frankfurt Conservatory, who, beyond her fame as a piano virtuoso, is still to be discovered as a composer.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Tickets: 20,– €

Bis zu 50 % Ermäßigung für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende bis 27 Jahre

Vorverkaufsstart: 1. Juni 2022

Ende der weiteren Informationen

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Víkingur Ólafsson
Víkingur Ólafsson
Renaud Capuçon
Renaud Capuçon
Barockes Bläserspiel
Bad Kissingen - Regentenbau
Alain Altinoglu
Alain Altinoglu