Konzert Hamburg

Gastkonzerte & Tourneen
Hamburg - Elbphilharmonie
  • Wu Wei | Sheng
  • Iveta Apkalna | Orgel
  • Dima Slobodeniouk | Dirigent

  • Jukka Tiensuu | Teoton – Konzert für Sheng und Orchester
  • Kaija Saariaho | Maan Varjot (Erdschatten) – für Orgel und Orchester
  • Esa-Pekka Salonen | Nyx
Hamburg
Elbphilharmonie
Platz der Deutschen Einheit 1
20457 Hamburg

Mit einem zeitgenössischen finnischen Programm unter Leitung von Dima Slobodeniouk ist das hr-Sinfonieorchester Frankfurt im Februar zu einem zweiten Konzert in der Hamburger Elbphilharmonie zu Gast. Eine Orchesterphantasie des renommierten Dirigenten Esa-Pekka Salonen über die antike griechische Göttin der Nacht begegnet dabei zwei ungewöhnlichen Konzertwerken von Jukka Tiensuu und Kaija Saariaho: Im einen steht die chinesische Mundorgel Sheng mit ihrer betörenden Klangwelt im Zentrum – gespielt von dem legendären Sheng-Virtuosen Wu Wei. Das andere mit dem Titel »Erdschatten« rückt die Orgel ins solistische Licht und bietet unserer vorigen »Artist in Residence« Iveta Apkalna in ihrer musikalischen Heimatstadt Hamburg einen aparten Auftritt.

Weitere Informationen

In February, Frankfurt Radio Symphony is giving its second concert at the Elbphilharmonie concert hall in Hamburg with a contemporary Finnish programme conducted by Dima Slobodeniouk. An orchestral fantasy by the renowned conductor Esa-Pekka Salonen, dedicated to the ancient Greek goddess of the night, encounters the two unusual concert works by Jukka Tiensuu and Kaija Saariaho: In one, the centrepiece is the Chinese mouth organ Sheng with its bewitching soundscapes, played by the legendary Sheng virtuoso Wu Wei. In the other, entitled »Earth's Shadow«, the limelight is on the solo organ and offers our former »Artist in Residence«, Iveta Apkalna, the opportunity to make a striking performance in her musical hometown Hamburg.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Elbphilharmonie Hamburg
Karten-Vorverkauf über den Veranstalter vor Ort

Ende der weiteren Informationen

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Gabriela Montero
Europa Open Air
Bad Arolsen - Residenzschloss