Konzert Weilburger Schlosskonzerte

Konzerte in Hessen
Fabio Biondi
  • Nicolas Cock-Vassiliou | Oboe
  • Fabio Biondi | Dirigent/Violine

  • Wolfgang Amadeus Mozart | Sinfonie D-Dur KV 84
  • Carlo Monza | Ouvertüre zur Oper »Temistocle«
  • Giuseppe Sammartini | Oboenkonzert D-Dur
  • Wolfgang Amadeus Mozart | Sinfonie G-Dur KV 74
  • Angelo Maria Scaccia | Violinkonzert Es-Dur
  • Antonio Brioschi | Sinfonia D-Dur
  • Wolfgang Amadeus Mozart | Sinfonie F-Dur KV 112
Weilburg
Renaissancehof Weilburg
Weilburger Schlosskonzerte
Schloßplatz 3
35781 Weilburg

Das Programm des hr-Sinfonieorchesters Frankfurt bei den Weilburger Schlosskonzerten passt hervorragend in das Ambiente der Residenz der Grafen von Nassau-Weilburg. Unter der Leitung des vielfach ausgezeichneten italienischen Dirigenten und Geigenvirtuosen Fabio Biondi führt die musikalische Reise ins Mailand der Zeit um 1770, wo der junge Mozart mehrfach länger zu Gast war und eifrig und erfolgreich komponierte. Unter dem Motto »Mozart in Mailand« werden frühe Mozart-Sinfonien mit Werken Mailänder Zeitgenossen in Verbindung gesetzt, die den Salzburger Meister einst beeinflusst und inspiriert haben.

Weitere Informationen

Frankfurt Radio Symphony’s programme for the Weilburger Schlosskonzerte fits perfectly into the ambience of the residence of the Counts of Nassau-Weilburg. Under the baton of award-winning Italian conductor and violin virtuoso Fabio Biondi, the musical journey takes us to the Milan of around 1770, where the young Mozart stayed for several longer periods, composing prolifically and very successfully. Under the motto »Mozart in Milan«, early Mozart symphonies are linked to works by Milanese contemporaries who once influenced and inspired the Salzburg master.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Weilburger Schlosskonzerte
Karten-Vorverkauf: (06471) 94 42 10/11

Ende der weiteren Informationen
Gabriela Montero
Europa Open Air
Bad Arolsen - Residenzschloss