Konzert Konzerte Stadttheater Gießen

Konzerte in Hessen
Joseph Bastian
  • Florin Silviu Iliescu | Violine
  • Joseph Bastian | Dirigent

  • Henryk Wieniawski | 1. Violinkonzert
  • Edward Elgar | Enigma-Variationen
Gießen
Stadttheater Gießen
Berliner Platz
35390 Gießen

Regelmäßig gastiert das hr-Sinfonieorchester Frankfurt im Stadttheater Gießen – diesmal unter der Leitung des Schweizer Dirigenten Joseph Bastian und mit einem reizvollen wie rätselhaften Programm. Im Zentrum stehen den berühmten Enigma-Variationen des Briten Edward Elgar, 14 Charakterstücke für besondere Charaktere, spitze Karikaturen und liebevolle Porträts ausgewählter Freunde und Kollegen. Kryptisch betitelt, sind sie bis heute nicht zur Gänze enträtselt. Neben Joseph Bastian, dem ehemaligen Bassposaunisten des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks, wird noch ein weiterer Orchestermusiker ins Rampenlicht treten: Florin Silviu Iliescu, seit 2018 1. Konzertmeister des hr-Sinfonieorchesters. Er präsentiert das horrend virtuose, bis in die fünfgestrichene Oktave emporsteigende fis-Moll-Violinkonzert von Henryk Wieniawski.

Weitere Informationen

Frankfurt Radio Symphony is a regular guest at the Stadttheater Giessen – this time under the baton of Swiss conductor Joseph Bastian and with a delightful as well as enigmatic program. In the center are the famous Enigma Variations by the British Edward Elgar, 14 character pieces for special characters, pointed caricatures and affectionate portraits of selected friends and colleagues. Cryptically titled, not fully unraveled to this day. In addition to Joseph Bastian, the former bass trombonist of the Bavarian Radio Symphony Orchestra, another orchestral musician will step into the spotlight: Florin Silviu Iliescu, 1st concertmaster of the Frankfurt Radio Symphony since 2018. He will play the horrendously virtuosic F-sharp minor Violin Concerto by Henryk Wieniawski, which soars up to the five-note octave.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Konzerte Stadttheater Gießen
Karten-Vorverkauf: (0641) 79 57 60

Ende der weiteren Informationen
Alain Altinoglu