Rückblick: 2011–2017

cresc… 2017 : TRANSIT

Unter dem Titel »TRANSIT – Konzerte, Performances, Dialoge zwischen Kunst und Politik« realisierten das hr-Sinfonieorchester und das Ensemble Modern 2017 die vierte Ausgabe des Festivals cresc...

cresc... 2011 : Musik und Raum | Iannis Xenakis

Im Zentrum der ersten Ausgabe von cresc... 2011 stand das Werk von Iannis Xenakis, einem »Klassiker« der Neuen Musik, der in den 1970er Jahren bei den Internationalen Ferienkursen für Neue Musik in Darmstadt wichtige Impulse setzte.

Vorgänger: Klangbiennale

Klangbiennale 2009 : Satellit Maderna

Der Venezianer Bruno Maderna, 1920 geboren und 1973 in Darmstadt gestorben, war ein emphatischer Botschafter der Neuen Musik. Als Komponist, als engagierter Dirigent und Lehrer, als Visionär und Pionier elektronischer Musik gab er maßgebliche Impulse, die bis in die Gegenwart hineinwirken.

Klangbiennale 2007 : Kraft-Werke

»Kraft-Werke« war die erste »Klangbiennale« des hr-Sinfonieorchesters überschrieben. Das neue Festival für Neue Musik spürte vom 11. bis 13. Mai 2007 den Kraftpotenzialen der Musik, ihren unterschiedlichen Energie- und Aggregatzuständen nach.