Konzert Europa Open Air

Europa Open Air

EUROPA OPEN AIR DES HR-SINFONIEORCHESTERS UND DER EUROPÄISCHEN ZENTRALBANK

  • 20.15 Uhr
  • Alice Sara Ott | Klavier
  • Julia Kleiter | Sopran
  • Nora Gubisch | Mezzosopran
  • Francesco Demuro | Tenor
  • Attilio Glaser | Tenor
  • Paul Gay | Bariton
  • Chœur de la Monnaie
  • Alain Altinoglu | Dirigent

  • Georg Friedrich Händel | »Halleluja« aus dem »Messias«
  • Franz Liszt | Totentanz
  • Ludwig van Beethoven | 9. Sinfonie – Schlusssatz mit Chorfinale
  • u.a.
  •  
  • 18 UHR
  • hr-BIGBAND FEAT. TILL BRÖNNER
  • TILL BRÖNNER | Trompete
  • MAGNUS LINDGREN | Leitung
  • »Blue Eyed Soul«
  •  
  • ANDREA BALLSCHUH | Moderation
Uhr (Einlass)
Frankfurt am Main
Weseler Werft
Eckhardtstraße
60314 Frankfurt am Main

Das Europa Open Air gehört zu den Höhepunkten im Frankfurter Musikleben. Mehr als 20.000 Besucher lassen sich vom hr-Sinfonieorchester und der hr-Bigband regelmäßig bei den sommerlichen Konzertabenden am Ufer des Mains begeistern. Im Rahmen der Europa-Kulturtage gemeinsam mit der Europäischen Zentralbank veranstaltet und von »Elisabethen Quelle« unterstützt, steht in diesem Jahr das Programm anlässlich des 20-jährigen Bestehens des Euro ganz im Zeichen Europas und der europäischen Kultur.

Videobeitrag
Europa Open Air – Trailer

Video

zum Video Europa Open Air – Trailer

Ende des Videobeitrags

Unter Leitung des Musikdirektors des Brüsseler Théâtre Royal de la Monnaie werden mitreißende Werke von europäischen Weltbürgern präsentiert. Das eindrucksvolle Finale bildet der Schlusssatz aus Beethovens 9. Sinfonie, mit dem heute auch als »Europa-Hymne« bekannten Chorfinale »Freude schöner Götterfunken«. Am frühen Abend sorgt bereits die hr-Bigband mit Star-Trompeter Till Brönner für musikalische Highlights und gute Stimmung am Main. Gastronomische Angebote runden in guter Tradition das Europa Open Air des hr-Sinfonieorchesters und der Europäischen Zentralbank ab, zu dem alle Musikfreunde wieder sehr herzlich eingeladen sind.

Weitere Informationen

The Europa Open Air is one of the highlights in Frankfurt's musical life. Over 20,000 visitors are captivated again and again by the regular summer concert evenings with the Frankfurt Radio Symphony and the Frankfurt Radio Big Band on the banks of the River Main. Organised jointly with the European Central Bank and sponsored by mineral water producers »Elisabethen Quelle« as part of the European Cultural Days, this year's programme, marking the 20th anniversary of the euro, is dedicated to Europe and European culture. Stirring works by European global citizens will be performed under the lead of the Music Director of Brussel's Théâtre Royal de la Monnaie. In the early evening, the Frankfurt Radio Big Band with jazz trumpeter Till Brönner will also be presenting some musical highlights on the Main embankment.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Eintritt frei!
Bitte beachten Sie die eingeschränkten Parkmöglichkeiten! Nach Erreichen der maximal zulässigen Besucheranzahl von 12.000 auf dem Gelände gibt es aus Sicherheitsgründen keinen weiteren Einlass.

Europa Open Air – Die Künstler
hessenschau.de: Was Sie über das Europa Open Air in Frankfurt wissen sollten

#EuropaOpenAir

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Das Europa Open Air im Radio, TV und Internet:


Das Konzert im Internet:
Video-Livestreams am 22. August 2019 ab 18 Uhr
auf www.hr-sinfonieorchester.de und www.hr-bigband.de

Das Konzert im hr-fernsehen:
Donnerstag, 22. August 2019, ab 20.15 Uhr (live)

Das Konzert in hr2-kultur:
Donnerstag, 22. August 2019:
hr-Bigband – ab 19.04 Uhr (zeitversetzt)
hr-Sinfonieorchester – ab 20.15 Uhr (live)

Das Konzert in hr-iNFO:
Donnerstag, 22. August 2019, 20.15 Uhr (live)

Ende der weiteren Informationen


Diese Konzerte könnten Sie auch interessieren ...

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Europa Open Air