Konzert La valse

Auftakt
Beatrice Rana
  • Beatrice Rana | Klavier
  • Ivan Repušić | Dirigent

  • César Franck | Sinfonie d-Moll
  • Sergej Prokofjew | 3. Klavierkonzert
  • Maurice Ravel | La valse
  • Frankfurt am Main
    hr-Sendesaal
    Bertramstraße 8
    60320 Frankfurt am Main
  • Frankfurt am Main
    hr-Sendesaal
    Bertramstraße 8
    60320 Frankfurt am Main

Beatrice Rana liebt das Drama, gesteht sie, und sie liebt wohl nicht zuletzt auch deshalb die Klavierkonzerte von Sergej Prokofjew. »Ich komme aus Süditalien, dort ist man einfach immer dramatisch.« Sie sei für ihn »eine Offenbarung«, so anerkennend äußerte sich der Dirigent Antonio Pappano, nachdem er mit Beatrice Rana Klavierkonzerte von Prokofjew und Tschaikowsky eingespielt hat. »Iihre musikalische Reife und technische Sicherheit sind erstaunlich für einen so jungen Menschen. Natürlich gibt es heutzutage immer diese Voreingenommenheit zum Thema ›das neue Wunderkind‹, aber meiner Meinung nach ist Beatrice da anders. Sie ist eine tolle Musikerin und hat einen angeborenen guten Geschmack.« –Ihr Debüt beim hr-Sinfonieorchester wird die Pianistin aus dem süditalienischen Lecce unter der Leitung von Ivan Repušić geben, und er sagt: »In einer Partitur stecken viele wichtige Sachen – aber die wichtigsten sind versteckt«. Der kroatische Dirigent tritt an, diesen Geheimnissen auf die Spur zu kommen. »Nur wenn wir gut vorbereitet sind, haben wir genug Luft nach oben, damit dann im Konzert etwas Magisches entstehen kann. Das kann man nicht beschreiben, aber man lebt für diesen Moment.«

Weitere Informationen

Beatrice Rana admits that she loves drama and this is presumably just one of the reasons why she loves Sergei Prokofiev's piano concertos. »I come from the south of Italy, and everyone is dramatic there.« For the conductor Antonio Pappano she is »a revelation«, and the media and the general public also applaud this 24-year-old artist, already one of the leading pianists in Italy. On the rostrum in Frankfurt will be the Croatian Ivan Repušić who, when asked about his favourite instrument, responds: »The orchestra, with all its many colours«.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Karten: 30,– € | 24,– € | 20,– €
Bis zu 50 % Ermäßigung für Schüler, Studierende, Auszubildende bis 27 Jahre

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Das Konzert in hr2-kultur:
Freitag, 27. März 2020, 20.04 Uhr (live)
Dienstag, 7. April 2020, 20.04 Uhr

Ende der weiteren Informationen

Beatrice Rana spielt …

Externer Inhalt

Externen Inhalt von Youtube (Video) anzeigen?

An dieser Stelle befindet sich ein von unserer Redaktion empfohlener Inhalt von Youtube (Video). Beim Laden des Inhalts werden Daten an den Anbieter und ggf. weitere Dritte übertragen. Nähere Informationen erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.

Ende des externen Inhalts


Diese Konzerte könnten Sie auch interessieren ...

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Harfen-Fantasien
Wilhelm de Vriend
Wilhelm de Vriend
Emanuel Ax
David Afkham
Erbach - Schloss