Konzert Abgesagt! sounds of finland – Mystic Lakes

Kammermusik Artist in Residence
sounds of finland – Mystic Lakes
  • Pekka Kuusisto | Violine
  • Musiker*innen des hr-Sinfonieorchesters

  • Werke von Einojuhani Rautavaara, Tytti Arola, Jean Sibelius, Kalevi Aho und Olli Mustonen
Abgesagt!
Frankfurt am Main
hr-Sendesaal
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main

ABGESAGT:
Aufgrund der aktuellen Lage in der Corona-Pandemie hat der Hessische Rundfunk alle öffentlichen Konzerte des hr-Sinfonieorchesters im Monat März abgesagt.

Infos zur Rückabwicklung von bereits gekauften Tickets


Der »Artist in Residence« Pekka Kuusisto und Musiker*innen des hr-Sinfonieorchesters bereichern das Festival zum Abschluss mit Kammermusik-Entdeckungen. Der Vater der finnischen Musik Jean Sibelius darf hier natürlich nicht fehlen. Aber auch Werke des gefeierten Pianisten Olli Mustonen, der Sound-Künstlerin Tytti Arola und des Komponisten Kalevi Aho zeugen von der musikalischen Kreativität des nordischen Landes.

Weitere Informationen

NOTE:
Due to the current situation in the Corona pandemic, the Hessischer Rundfunk has cancelled all public concerts of the Frankfurt Radio Symphony in the month of March.

The »Artist in Residence« Pekka Kuusisto and musicians of Frankfurt Radio Symphony enrich the sounds of finland festival with discoveries from chamber music. The father of Finnish music Jean Sibelius is an absolute must, of course, although works by the acclaimed pianist Olli Mustonen, the sound artist Tytti Arola and the composer Kalevi Aho also demonstrate the musical creativity of the Nordic country.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Karten: 20,– €
Bis zu 50 % Ermäßigung für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende bis 27 Jahre

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

sounds of finland – Das ganze Festival

Ende der weiteren Informationen

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Hilary Hahn
Hilary Hahn
Hilary Hahn
Köln - Philharmonie
Freiburg - Konzerthaus
München - Gasteig
Nürnberg - Meistersingerhalle
Regensburg - Universität