Konzert Quintessenz

Kammermusik
Quintessenz
  • Maximilian Junghanns | Violine
  • Nadine Blumenstein | Violine
  • Steffen Weise | Viola
  • Stefanie Pfaffenzeller | Viola
  • Claude Frochaux | Violoncello

  • Joseph Haydn | Streichquartett D-Dur op. 20 Nr. 4
  • Max Bruch | Streichquintett Es-Dur
  • Ludwig van Beethoven | Streichquintett c-Moll op. 104
Frankfurt am Main
hr-Sendesaal
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main

Dasjenige Beethovens ist in späten Jahren einem Trio entwachsen, das von Bruch war ein Spätwerk und lange verschollen – beiden Quintetten wohnt eine besondere Reife inne, musikalische Essenz aus vielen Jahren. Sie ziehen einen unmittelbar in den Bann, ebenso wie die Meisterschaft im Quartett von Haydn. Beethovens Vorlage für sein Streichquintett war ein kühnes Jugendwerk mit ungestümem Charakter, das er als arrivierter Meister transformierte, während Bruch hochbetagt als Achtzigjähriger in seinem Quintett noch einmal sein traditionsverhaftetes Credo formulierte. Beim Blick zurück zitiert er auch sich selbst – als Reminiszenz und Selbstvergewisserung an die eigene Vergangenheit.

Konzertdauer: ca. 110 Minuten – inklusive Pause

Weitere Informationen

Beethoven's grew out of a trio in his later years, Bruch's was a late work and long lost - both quintets possess a special maturity, the musical essence of many years. They immediately cast a spell over you, as does the mastery of Haydn's quartet. Beethoven's model for his string quintet was a bold youthful work with an impetuous character, which he transformed as an established master, while Bruch once again formulated his traditional credo in his quintet at the ripe old age of eighty. Looking back, he also quotes himself – as a reminiscence and self-assurance of his own past.

Concert duration: about 110 minutes – including break

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Tickets: 24,– €
Ermäßigt: 13,50 €

Ermäßigung gilt für:
U30 (alle unter 30 Jahre!) und für Menschen ab GdB 80

Außerdem:
10 FOR TEENS – Für alle unter 20 Jahre!
Limitierte Tickets für 10,– € (Ohne RMV)
First come – First serve!

Abo: KAMMERMUSIK

Mit einem Abo bis zu 33 % sparen!

Ende der weiteren Informationen

Diese Konzerte könnten Sie auch interessieren ...

Karneval der Tiere
Karneval der Tiere
Clara Andrada de la Calle
Christoph Koncz
Alain Altinoglu
Alain Altinoglu
Alain Altinoglu
Alain Altinoglu
hr-Sinfonieorchester-06