Heiko Herrmann
Bild © Ben Knabe

zurück | weiter | Übersicht


Geboren in:
Gießen

Im Orchester:
seit 2000

Heiko Herrmann wurde 1969 in Gießen geboren, begann im Alter von 10 Jahren mit dem Trompetenspiel und studierte zunächst bei Bernhard Schmid an der Musikhochschule in Frankfurt am Main. Den Abschluss in Diplom-Orchestermusik sowie ein künstlerisches Aufbaustudium absolvierte er bei Günther Beetz an der Musikhochschule Heidelberg-Mannheim. Nach einem ersten Engagement im Philharmonischen Orchester Trier ist er seit 2000 Trompeter im hr-Sinfonieorchester und Mitglied des Blechbläserensembles hr-brass. Seit 2002 hat Heiko Herrmann zudem einen Lehrauftrag an der Frankfurter Musikhochschule.

Weitere Informationen

zurück | weiter | Übersicht

Ende der weiteren Informationen