Konzert Hába Quartett und Clara Andrada de la Calle (Flöte)

Kammerkonzerte in Hessen Konzerte in der Landesmusikakademie Hessen
Schlitz - Landesmusikakademie
  • Clara Andrada de la Calle | Flöte
  • Hába Quartett:

    • Sha Katsouris
    • Artur Podlesniy | Violine
    • Peter Zelienka | Viola
    • Arnold Ilg | Violoncello

  • Wolfgang Amadeus Mozart | Flötenquartette C-Dur KV 285b und D-Dur KV 285
  • Leoš Janáček | Streichquartett Nr. 2 (»Intime Briefe«)
  • Bedřich Smetana | Streichquartett Nr. 1 e-Moll (»Aus meinem Leben«)
Schlitz
Landesmusikakademie Hessen
Schloss Hallenburg
Gräfin-Anna-Straße 4
36110 Schlitz

In diesem Kammerkonzert des hr-Sinfonieorchesters in der Landesmusikakademie Hessen präsentiert das Hába Quartett mit Solo-Flötistin Clara Andrada de la Calle Mozart-Flötenquartette und Streichquartette von Janáček und Smetana. Im Auftrag eines Mannheimer Liebhaberflötisten entstanden, hält Mozarts Flötenquartett KV 285 dabei das vielleicht schönste begleitete Solo bereit, das je für die Flöte geschrieben wurde. Wie ein erratischer Block erhebt sich das Schaffen des Tschechen Leoš Janáček. Sein 2. Streichquartett »Intime Briefe« ist ein faszinierendes Dokument seiner enormen Vitalität und Kraft. Auch Bedřich Smetanas 1. Streichquartett besitzt autobiografische Bezüge. Der von einem unheilbaren Gehörleiden heimgesuchte Landsmanns Janáčeks fasste darin im Rückblick seine eigene Lebensgeschichte musikalisch eindrucksvoll in Töne.

Weitere Informationen

Konzerte in der Landesmusikakademie Hessen
Karten-Vorverkauf über den örtlichen Veranstalter

Ende der weiteren Informationen
Francois Leleux
Francois Leleux
Francois Leleux
Space Jump
Duncan Ward
Wandelkonzert-NEU
Erbach - Schloss
Die Geschichte vom Soldaten
Jean-Yves Thibaudet
Jean-Yves Thibaudet
Jean-Yves Thibaudet
Der Freischütz
Der Freischütz