Start

Vorschau

Konzert

zum Artikel Der Zeit voraus

Manche Fehlurteile sind von geradezu grandioser Dimension. Man denke nur an Kaiser Wilhelm II., der postulierte: »Das Automobil ist eine vorübergehende Erscheinung« – er glaube weiter fest an das Pferd. So herrlich daneben lag auch der Kaiser unter den Violinvirtuosen Pablo de Sarasate.

Nächster Livestream

Alighieri Quartett
Khatia Buniatishvili
Khatia Buniatishvili
Bonn - World Conference Center
Kammerflimmern
Xavier de Maistre
Bad Arolsen - Residenzschloss
Nikolaj Znaider
Nikolaj Znaider
Brentano Ensemble Frankfurt
Christoph Eschenbach

Aktuell

zum Artikel Große Klassik für kleines Geld : Junge Konzerte 2017/18

JETZT BUCHEN! Jugendliche klassische Musik entdecken zu lassen und sie dafür zu begeistern – das ist das Ziel der Jungen Konzerte. Mit dieser moderierten Konzertreihe bietet das hr-Sinfonieorchester Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, das vielseitige sinfonische Repertoire auf höchstem Niveau kennenzulernen.

Rückschau

Streiflicht

zum Artikel Historie : Brahms der Fortschrittliche

Ein Brief Arnold Schönbergs dokumentiert die enge Zusammenarbeit zwischen dem ersten Chefdirigenten des hr-Sinfonieorchesters Hans Rosbaud und dem Hauptrepräsentanten der Zweiten Wiener Schule in den frühen Jahren von Radio Frankfurt. Dem gemeinsamen künstlerischen Engagement im neuen elektronischen Medium ist dabei auch einer der bedeutendsten Aufsätze Schönbergs zu verdanken – über Johannes Brahms.

Stichwort

zum Artikel Chefdirigent : Andrés Orozco-Estrada

Andrés Orozco-Estrada leitet seit 2014 das hr-Sinfonieorchester. Seinen Vertrag als Chefdirigent hat er in der Zwischenzeit bis zum Jahr 2021 verlängert. 2015 ernannte ihn das London Philharmonic Orchestra außerdem zu seinem Ersten Gastdirigenten.

Social Media