Start

Vorschau

Livestreams

Die neue Spielzeit

Zum Artikel Saison 2019/20 : Erschaffen – Erstrahlen – Erwecken

Das hr-Sinfonieorchester Frankfurt hat in der kommenden Saison frankophile Werke von Joseph Haydn sowie drei Musiken aus den berühmten »Ballets Russes« im Programm und präsentiert außerdem neue Werke von Erkki-Sven Tüür, Sofia Gubaidulina, Thomas Larcher und Nicolaus A. Huber. »Artist in Residence« wird die lettische Organistin Iveta Apkalna.

Tipp

Musiker/in der Woche

Zum Artikel Solo-Flöte : Sebastian Wittiber

Sebastian Wittiber stammt aus Frankfurt. Er war Mitglied des Hessischen Landesjugendorchesters und des Jugendorchesters der Europäischen Gemeinschaft unter Claudio Abbado und studierte an der Frankfurter Musikhochschule bei Vladislav Brunner.

Bejun Mehta
Sol Gabetta
Sol Gabetta
Feuertaufe
Andrés Orozco-Estrada
Andrés Orozco-Estrada
120 Jahre Eintracht Frankfurt

Aktuell

Konzert-Videos

Radio: hr2-kultur

Sendung

zur hr2.de Sendung Das hr-Sinfonieorchester in der Alten Oper Frankfurt

Sendung

zur hr2.de Sendung LIVE - Rheingau Musik Festival - Eröffnung mit dem hr-Sinfonieorchester

News

Streiflichter

Zum Artikel Vor 35 Jahren : Sonntags-Matinéen im Finkenhof

Das hr-Sinfonieorchester hat ein treues Publikum, das sich mit dem Orchester und seinen Mitgliedern eng verbunden fühlt. Auch außerhalb des Konzertsaals bestehen vielfältige Kontakte. Mitte der 1980er Jahre erwächst daraus die Idee »familiärer musikalischer Begegnungen« in Form einer Kammermusikreihe – der ersten selbst geplanten Kammerkonzert-Reihe in der Geschichte des Orchesters.

Stichwort

Zum Artikel Principal Guest Artist 2018/19 : Martin Fröst

Der Klarinettist Martin Fröst ist ein Schwede wie aus dem Bilderbuch: blond, schlank, groß und smart. Wenn der Ausnahme-Künstler allerdings die Bühne betritt, ist es mit jedem Klischee vorbei. Fröst spielt nicht nur faszinierend virtuos, er tanzt und gestikuliert wie ein Klarinetten-Beschwörer.

Social Media

Aktuell auf Facebook

Alle Videos auf YouTube