Start

Vorschau

Die neue Konzert-Saison 2021/22

Zum Artikel Saison 2021/22 : Herzlich Willkommen, Alain Altinoglu!

Mit Alain Altinoglu begrüßt das hr-Sinfonieorchester Frankfurt in der Saison 2021/22 einen neuen Chefdirigenten. »Nach einer Zeit ohne Publikum sind die Aufbruchsstimmung und Neugier auf die gemeinsame künstlerische Zukunft sehr groß«, fasst Orchestermanager Michael Traub zusammen. »Alle Orchestermitglieder und das gesamte Team freuen sich schon sehr auf Alain Altinoglu und darauf, das Publikum in Frankfurt mit einem vielfältigen Programm und neuen musikalischen Akzenten begeistern zu können.« Dazu wird auch der neue »Artist in Residence« der kommenden Saison beitragen: der Pianist Víkingur Ólafsson.

Aktuelle Konzert-Videos

Musik verstehen

Ohne Konzert erleben

Zum Artikel Web-Special : Große Sinfonik im Video

Können Sie nicht zu uns ins Konzert kommen, kommen wir zu Ihnen nach Hause! Über 125 Werke stehen für Sie in diesem Web-Special bereit. Erleben Sie große Orchestermusik von Adès, Bartók und Brahms bis Schumann, Wagner und Zemlinsky in ausgewählten Konzert-Videos des hr-Sinfonieorchesters!

Rückschau

Zum Artikel Livestream-Konzerte : Stage@Seven – Alle Livestreams

59 Konzerte in 13 Wochen mit über 1,2 Millionen Video-Abrufen in dieser Zeit – das ist die Bilanz der Livestream-Konzertreihe »Stage@Seven«, die das hr-Sinfonieorchester Frankfurt und die hr-Bigband als Antwort auf die Corona-Krise zwischen April und Juni realisierte. Alle Livestream-Konzerte können Sie hier im Video erleben.

Aufruf

Tipp

Musiker*in der Woche

Zum Artikel Horn : Charles Petit

Charles Petit studierte bei Erich Penzel am Konservatorium Maastricht (Niederlande) und Köln. Noch vor seinem Konzertexamen war er Mitglied im Schleswig-Holstein Festival-Orchester und Hornist im Philharmonischen Orchester Dortmund.

Alain Altinoglu

Aktuell

Musikvermittlung

Aktuelle CDs

Zum Artikel Deutsche Grammophon : Franz Schmidt: Die Sinfonien

In dieser neuen CD-Edition der Deutschen Grammophon präsentiert das hr-Sinfonieorchester Frankfurt unter Leitung von Paavo Järvi auf drei CDs das sinfonische Gesamtwerk des bis heute zu wenig gewürdigten österreichisch-ungarischen Spätromantikers Franz Schmidt. (Release-Datum: 11. September 2020)

Radio: hr2-kultur

TV: hr-fernsehen

News

Stichwort

Social Media

Aktuell auf Facebook

Alle Videos auf YouTube