Konzert Traumbilder

Kammermusik
Traumbilder
  • Frankfurter Streichsextett:

    • Charys Schuler | Violine
    • Akemi Mercer-Niewöhner | Violine
    • Ingrid Albert | Viola
    • Kerstin Hüllemann | Viola
    • Maja Schwamm | Violoncello
    • Christiane Steppan | Violoncello
  • Nina Tarandek | Mezzosopran

  • Alexander Zemlinsky | »Maiblumen blühten überall« für Sopran und Streichsextett
  • Richard Wagner | Wesendonck-Lieder (Fassung für Sopran und Streichsextett von Rudolf Leopold)
  • Peter Tschaikowsky | Streichsextett d-Moll op. 70 (»Souvenir de Florence«)
Frankfurt am Main
hr-Sendesaal
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main

Träume stehen hinter den drei Werken dieses Programms und schaffen eine verborgene inhaltliche Verbindung. Von der Richard-Demel-Vertonung des Wiener Kompositionslehrers und Liebhabers von Alma Mahler, Alexander Zemlinsky, über die »Tristan«-Anklänge in Lied-Gestalt des Mathilde-Wesendonck-Verehrers Richard Wagner bis zu Peter Tschaikowskys berühmter Liebeserklärung an Florenz – das Frankfurter Streichsextett und die Mezzosopranistin Nina Tarandek wecken an diesem Abend besondere musikalische Traumbilder.

Weitere Informationen

Karten: 19,– €
Bis zu 50 % Ermäßigung für Schüler, Studierende, Auszubildende bis 27 Jahre

Ende der weiteren Informationen
Alvaro Soler
Alvaro Soler
Lise de la Salle
Lise de la Salle
Laurence Cummings
Laurence Cummings
Laurence Cummings
Wien - Budapest - Berlin
Martin Fröst
Martin Fröst