Konzert Barockes Bläserspiel

Kammermusik
Barockes Bläserspiel
  • José Luis García Vegara | Oboe
  • Doğa Saçilik | Oboe
  • Theo Plath | Fagott
  • Sung-Hyuck Hong | Kontrabass
  • Flóra Fábri | Cembalo

  • Jan Dismas Zelenka | Sonata Nr. 4 g-Moll ZWV 181,4
  • Jan Dismas Zelenka | Sonata Nr. 6 c-Moll ZWV 181,6
  • Jean-Marie Leclair | Sonata Nr. 2 B-Dur op. 4
  • Georg Philipp Telemann | Sonate e-Moll TWV 41:e5
Frankfurt am Main
hr-Sendesaal
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt am Main

Solo-Oboist José Luis García Vegara und Solo-Fagottist Theo Plath präsentieren mit der Oboistin Doğa Saçilik und dem Kontrabassisten Sung-Hyuck Hong sowie der Cembalistin Flóra Fábri Werke des böhmischen Barockmeisters Jan Dismas Zelenka, des französischen Barockkomponisten Jean-Marie Leclair sowie des deutschen Barockmeisters Georg Philipp Telemann.

Konzertdauer: ca. 65 Minuten

HINWEIS:
Dieses Konzert wird zunächst im doppelten Schachbrettmuster-Saalplan verkauft (d.h. mit Abständen). Sollte es die Pandemie-Lage ermöglichen, wird das Platzangebot zu einem späteren Zeitpunkt ggf. erweitert und auch die gesperrten Plätze belegt.

Das Ticket, ein Ausweisdokument und ein 2G/3G-Nachweis (je nach behördlicher Vorgabe) sind dem Personal des Hessischen Rundfunks auf Verlangen vorzuzeigen. Bitte beachten Sie die Hygiene- und Abstandsregeln (insbesondere Maskenpflicht) gemäß den Hinweisen im Haus und dem Hygienekonzept des Hessischen Rundfunks. Das umfangreiche Abstands- und Hygienekonzept beinhaltet u.a. auch neue Einlass- und Auslasssituationen sowie den Verzicht auf Pausen, Catering und Garderobe. Bei Nichteinhaltung dieser Regeln bleibt ein Hausverweis vorbehalten. Nach Vorstellungsbeginn haben Sie keinen Anspruch auf Saaleinlass.

Weitere Informationen

Solo oboist José Luis García Vegara and solo bassoonist Theo Plath, together with oboist Doğa Saçilik, double bassist Sung-Hyuck Hong and harpsichordist Flóra Fábri, will present works by the Bohemian Baroque master Jan Dismas Zelenka, French Baroque composer Jean-Marie Leclair and German Baroque master Georg Philipp Telemann.

Concert duration: about 65 minutes

NOTE:
This concert will initially be sold on a double checkerboard seating plan (i.e., with spacing). If the pandemic situation allows, the seating may be expanded at a later date to include the blocked seats.

The ticket, an identification document and a 2G/3G proof (depending on the official requirement) must be shown to the staff of the Hessischer Rundfunk upon request Please observe the hygiene and distance rules (in particular the obligation to wear a mask) in accordance with the instructions in the building and the
hygiene concept of Hessischer Rundfunk. The extensive spacing and hygiene concept includes, among other things, new entry and exit situations as well as the waiving of breaks, catering and checkroom. In case of non-compliance with these rules, we reserve the right to expel you. Once the performance has begun, you have no right to admission to the auditorium.

Ende der weiteren Informationen
Weitere Informationen

Karten: 20,– €

Bis zu 50 % Ermäßigung für Schüler*innen, Studierende, Auszubildende bis 27 Jahre

Vorverkaufsstart: 1. Dezember 2021

Ende der weiteren Informationen


Dieses Konzert könnten Sie auch interessieren ...

Weitere Informationen Ende der weiteren Informationen
Chad Hoopes
Chad Hoopes
Chad Hoopes
Tarmo Peltokoski
Kegelstatt-Trio
Dresden Frankfurt Dance Company
Dresden Frankfurt Dance Company
Dresden Frankfurt Dance Company
Krzysztof Urbański
Sol Gabetta
Dresden Frankfurt Dance Company
Dresden Frankfurt Dance Company
Dresden Frankfurt Dance Company
Dresden Frankfurt Dance Company
Dresden Frankfurt Dance Company
Tango Nuevo